Last-Minute-Geschenkidee, die sich innerhalb von einer Stunde zaubern lässt 😉 Ich habe dieses Jahr mit Begeisterung fast 4 Liter des Gebräus gekocht und an Familie, Freunde und Bekannte verschenkt.

Zutaten für Apfel-Zimt-Likör

  • 1 Liter klaren Apfelsaft
  • 1 Zimtstange (wer es zimtiger mag, kann auch 1,5 – 2 Stangen nehmen)
  • 1 Sternanis
  • 4 Nelken
  • 1 EL Sultaninen
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 150 g braunen Zucker
  • 350 ml weißen Rum (z.B. Old Pascas)
  • Gefäße zum Abfüllen

Apfel-Zimt-Likör

Zubereitung des Apfel-Zimt-Likörs

Vanilleschote längs einschneiden und bei Bedarf in kleine Stück schneiden. Apfelsaft, Zucker und Gewürze in einen Topf geben, zum Kochen bringen und bei mittlerer Temperatur sowie geschlossenen Deckel für 10 Minuten aufkochen. Vom Herd nehmen und kurz abkühlen lassen. In die noch warme Mischung den Rum geben und für 10-15 Minuten ziehen lassen. Die Mischung durch ein feines Sieb abseihen und noch warm in die gereinigten Gefäße umfüllen.

Dank dem Alkohol hält sich dieser Likör einige Monate. Ist aber so lecker, dass er sicher nicht so lange herum steht.

Apfel-Zimt-Likör

About the Author

Teilzeit-Alleinerziehend, Teilzeit-arbeitend, manchmal überfordert, Mama eines zuckersüßen Buben, Soldatenfrau, ein wenig verrückt und mit ganz viel Herz ausgestattet.

View Articles