Dieses Rezept macht in unserer Familie die Runde, seit wir das erste Mal im Altenauer Kräuterpark waren und uns dort mit diversen Kräutern eindeckten. Denn eine wesentliche Zutat stammt von dort. Erst damit wird diese wirklich leckere Suppe abgerundet.

Das braucht ihr für die Curry-Möhrensuppe alla Oma Billy

Zutaten für 3-4 Personen:

  • 1 EL Puderzucker
  • 1,5 Liter Rinderbrühe (selbstgekocht aus hoher Rippe und Suppengemüse)
  • 750 g Möhren
  • 1 Tomate
  • 2 gekochte Kartoffeln vom Vortag
  • 1 Zwiebel
  • 1 Apfel (rot)
  • Ingwer
  • 200 ml Sahne (z.B. Creme fine zum Kochen)
  • 3 EL Butter
  • 1-2 EL Gewürzmischung Indisches Curry vom Altenauer Kräuterpark (Alternativ: Curry, Koriander, Zimt, Salz, Pfeffer)

Ihr könnt die Suppe auch vegetarisch kochen und statt der Rinderbrühe 1,5 Liter Wasser zusammen mit 2 EL selbst gemachter Suppenmischung angießen.

Für selbstgemachte Croutons benötigt ihr noch 2 Scheiben Toast und Oliven- oder Rapsöl.

Curry-Möhrensuppe alla Oma Billy

Und so wird die Möhrensuppe alla Oma Billy gekocht

Möhren sowie Zwiebel schälen und klein schneiden. Die Tomate waschen, heiß überbrühen, schälen und ebenfalls klein schneiden. Kartoffeln auch noch würfeln.

Den Puderzucker in einem 4-Liter-Topf bei schwacher Hitze hell karamellisieren. Vorsichtig! Der Zucker brennt schnell an. Möhren, Zwiebeln, Kartoffeln und Tomate zugeben und kurz andünsten. Brühe angießen und alles bei schwacher Hitze 20 Minuten köcheln lassen.

Curry-Möhrensuppe alla Oma Billy

Apfel schälen, vierteln und in Spalten schneiden. 1 EL klein gehackten Ingwer mit dem Apfel und den Gewürzen zur Suppe geben. Sahne nach und nach mit der Butter unterrühren. Mit dem Stabmixer pürieren.

Das frische Toast würfeln und in einer kleinen Pfanne mit dem Öl rösten. Noch heiß servieren.

Lasst es euch schmecken!

Curry-Möhrensuppe alla Oma Billy

About the Author

Teilzeit-Alleinerziehend, Teilzeit-arbeitend, manchmal überfordert, Mama eines zuckersüßen Buben, Soldatenfrau, ein wenig verrückt und mit ganz viel Herz ausgestattet.

View Articles