Na? Habt ihr gestern fleißig Schuhe geputzt? Und war der Nikolaus auch bei euch so fleißig?
Bei uns ist es immer ein Vorgeschmack auf Heiligabend und es gibt ein paar „Kleinigkeiten“. Ich hatte als Kind immer eine Orange oder Mandarine, ein paar Nüsse und ein schönes Spielzeug in meinen Schuhen oder später auch genähten, großen Strumpf.
Irgendwie hat sich das im Laufe der Jahre geändert.
Mein Sohn zum Beispiel mag einfach keine Orangen. Weder als Obst noch als Saft. Bei Nüssen sieht es bei ihm nicht anders aus. Ich könnte seine Schuhe allenfalls mit Äpfeln, Keksen und Gummibärchen vollstopfen. Doch auch das würde noch bis ins neue Jahr herumliegen.
Also gehe ich die Sache wirklich etwas anders an als meine Eltern damals bei mir. Die Konsumsucht lässt wohl leider grüßen.
Passt nicht alles in die Schuhe, nutze ich gern einen dieser Strümpfe hier. Er fällt ins Auge und kann problemlos an die Tür gehangen werden. Mein Sohn freut sich jedes Jahr aufs Neue, wenn er ihn entdeckt. Vergisst ihn aber ominöser Weise sehr schnell wieder und zählt nie 1 und 1 zusammen, wenn wir den Weihnachtskram raussuchen und der Strumpf dabei auftaucht 😀
Das steckt heute morgen im Schuh | 2019

Und das war heute morgen im „Schuh“

Mein Sohn ist ein Riesen-Fan von Pokemonkarten. Das erwähnte ich ja schon ein paar Mal. Daher gibt es ein Set mit gut 60 Karten zum Spielen. Er suchte es mit mir gemeinsam aus. Denn hier sind wohl ein paar richtig gute Karten dabei. Da werden künftige Spiele wohl mal wieder eine ordentliche Herausforderung.
Mein Kind hat eine Fitness-Uhr. Leider halten die Bänder das viele ran und ab, spielen, baden und dran Gezerre nicht ganz so gut aus. Sie gehen eben rasch kaputt. Daher gibt es mal wieder ein paar Wechselarmbänder im geliebten Camouflage-Look. Denn der Papa ist bei der Bundeswehr und Sohnemann megastolz darauf.
In letzter Zeit hat mein Sohn eine wachsende Faszination für die Aquarellmalerei entwickelt. Als ich durch Zufall die deutlich abgepreisten Aquarellstift entdeckte, griff ich spontan zu. Ich glaube, diese sind perfekt für unterwegs und werden uns sicher auch in den nächsten Urlaub begleiten.
Ansonsten musste natürlich auch etwas Süßkram mit in den Strumpf.
Das steckt heute morgen im Schuh | 2019

Übrigens…

Mama und Papa waren auch lieb, haben ihre Schuhe fleißig geputzt und gingen natürlich auch nicht leer aus. Der Papa hatte einen großen Kinderschokolade-Weihnachtsmann im Stiefel und Mama eine Dose mit Duplo-Riegeln.
Fotos davon gibt es bei Instagram 😉

About the Author

Teilzeit-Alleinerziehend, Teilzeit-arbeitend, manchmal überfordert, Mama eines zuckersüßen Buben, Soldatenfrau, ein wenig verrückt und mit ganz viel Herz ausgestattet.

View Articles