Mal wieder eine wirklich simple Bastelei bei der Kinder sehr gut helfen können. Natürlich nur, wenn man ihnen vorher den Umgang mit der Heißklebepistole erklärt hat ;)

Das braucht ihr für den Türschmuck

Deko für die Haustür | Schneeflocken begrüßen uns

So einfach geht es

Erst mal werden die Schneeflocken gezaubert. Heizt die Heißklebepistole ein, legt euch die Beispielbilder unter das Backpapier und zeichnet diese mit der Heißklebepistole schön dick nach. Wir haben entweder eine richtig dicke Schichte gemacht oder sind über den Bereich zwei mal drüber.

Ihr könnt mit den Farben experimentieren und einfarbige oder auch mehrfarbige Schneeflocken zaubern. Selbst wenn es nicht perfekt wird, ist jede Schneeflocke einfach genial, individuell und eben einzigartig. So muss es auch sein.

Deko für die Haustür | Schneeflocken begrüßen uns

Lasst die Schneeflocken gut trocknen. In der Zwischenzeit stutzt ihr euch die Stöcke zurecht. Sie sollten ungefähr gleich lang werden. Ihr könnt sie euch mit Hilfe der Gartenschere so zurecht stutzen wie ihr sie gerne hättet.

Verbindet nun die beiden Stöcke mit dem Garn. Erst fest um den einen Stock wickeln und verknoten und dann das andere Ende des Fadens mit dem anderen verbinden. Auch hier muss kein perfekter Abstand eingehalten werden. Dennoch sollten die Stöcke möglichst parallel zueinander liegen. Die zweite Seite nicht vergessen ;)

Es sollte am Ende ein Quadrat entstehen.

Deko für die Haustür | Schneeflocken begrüßen uns

Die Schneeflocken müssten nun trocken sein und sich leicht vom Backpapier lösen lassen. Macht auch an diesen ein Stück Faden fest. Die Fäden dürfen gern unterschiedlich lang sein. So hängen die Schneeflocken auch auf verschiedenen Höhen und nicht einfach auf einem Haufen.

Knotet sie an den Stöcken fest.

Deko für die Haustür | Schneeflocken begrüßen uns

Fehlt nur noch die Kordel. Diese wird die Aufhängung.

Prüft auf welcher Höhe die Türdeko hängen soll und schneidet euch die Kordel passend zurecht. Je ein Ende mit dem oberen Stock verknoten und aufhängen.

Fertig!

Deko für die Haustür | Schneeflocken begrüßen uns

Übrigens kann mit der Bastelei wunderbar variiert werden. Bei uns hängen die Stöcke nun schon über ein Jahr an der Tür. Zu Ostern gab es Schmetterlinge, Papiereier und Vögelchen. Im Sommer Blumen und Raupen. Und nun zu Weihnachten ein selbstgebasteltet Adventskranz aus Papier. Wir können unsere Tür immer passend zur Saison dekorieren :)

About the Author

Teilzeit-Alleinerziehend, Teilzeit-arbeitend, manchmal überfordert, Mama eines zuckersüßen Buben, Soldatenfrau, ein wenig verrückt und mit ganz viel Herz ausgestattet.

View Articles