Wieder mal eine zuckersüße Geschichte, die nicht nur meinen Sohn verzauberte. Der Happaflapp ist ein sehr ungewöhnliches Wesen, mit einer niedlichen Mission. Die Geschichte eignet sich nicht nur zum Vorlesen.

Über “Der Happaflapp reist in den Müthenwald” von Michael Engler

Happaflapps leben seit ungefähr vier Millionen Jahren, drei Monaten und siebzehn Tagen unentdeckt auf einem sehr, sehr hohen Berg. Wie Drachen können sie Feuer speien und im Herbst fliegen sie in den Osten. Vorausgesetzt, man kann fliegen.

Genau darin aber liegt das Problem des kleinen Flapps. Und so wacht er eines Morgens auf und ist plötzlich ganz allein. Doch er erinnert sich daran, was er einmal gehört hat: Mit einem Freund ist man angeblich weniger allein. Also wagt sich Flapp von seinem Berg und macht sich auf in den Müthenwald. Denn dort, wo Professohren hausen und Wickelmützen leben, findet sich bestimmt irgendwo auch ein Freund.

Eine zauberhafte Freundschaftsgeschichte, in der es vor lustigen Wesen nur so wimmelt. Einfühlsam erzählt von Michael Engler (Wir zwei gehören zusammen) mit wunderschönen Illustrationen von Barbara Scholz.

“Der Happaflapp reist in den Müthenwald” von Michael Engler bei Amazon*

Unsere Meinung zu “Der Happaflapp reist in den Müthenwald” von Michael Engler

Mein Sohn ist 8 Jahre alt, fällt eigentlich aus der Zielgruppe und ist dennoch ein ganz großer Fan des Happaflapps geworden. Diese Geschichte haben nicht wir ihm vorgelesen, sondern er uns. Text- und Kapitellänge sind ideal und innerhalb von 20 Minuten ist mein Sohn durch bis zu drei Kapiteln durch.

Die Geschichte an sich ist einfach nur bezaubernd. Es kommen zahlreiche ungewöhnliche (Fabel-)Wesen vor. Wobei der Happaflapp und seine Mission einen Freund zu finden einfach herausstechen. Denn er sucht so krampfhaft nach einem Freund, dass ihm gar nicht auffällt, dass er schon von einigen neuen Freunden umgeben ist. Während seiner Suche kommen Tatz, Rothaar und viele andere hinzu. Schnell sind sie eine Gruppe, die umher reist.

Die Geschichte wird von niedlichen Zeichnungen abgerundet. So bekommen Flapp & Co. ein Gesicht und man freut sich umso mehr dem Abenteuer zu folgen.

Wir waren begeistert und würden uns freuen, wenn es bald ein weiteres Abenteuer von Happaflapp und seinen Freunden zu lesen gibt.

"Der Happaflapp reist in den Müthenwald" von Michael Engler

5

"Der Happaflapp reist in den Müthenwald" von Michael Engler

Pro
– Ungewöhnliche Fabelwesen
– Freundschaft lässt sich überall entdecken
– Perfekt zum Selberlesen für Kinder ab 8 Jahren

Con
– Alterseinstufung passt nicht ganz 😉

Verlag: Baumhaus
ISBN: 3833906391
Altersempfehlung: 5-7 Jahre
Weitere Informationen:

About the Author

Teilzeit-Alleinerziehend, Teilzeit-arbeitend, manchmal überfordert, Mama eines zuckersüßen Buben, Soldatenfrau, ein wenig verrückt und mit ganz viel Herz ausgestattet.

View Articles