Von diesem Buch erfuhr ich bei der Leipziger Buchmesse im März 2019 und war schon vorab Feuer und Flamme. Natürlich stellvertretend für meinen naturbegeisterten Sohn.

Ich las meinem Sohn Tomtis Geschichte Abends zum Einschlafen vor. Und dabei lernten wir beide eine ganze Menge.

Über „Ein Baum für Tomti“ von Nina Blazon

Seit kurzem geht merkwürdiges in der Wohnung von Majas Familie vor. Nachts wird die Küche verwüstet und irgendwie entkommen die Wellensittiche ständig ihrem Käfig.

Mitten in der Nacht kommt Maja dem Geheimnis auf die Spur. Ein kleiner Baumgeist namens Tomti hat sich in der Zimmerpalme im Wohnzimmer eingenistet. Er weiß nicht mehr wie er dorthin kam und wo er eigentlich herkam.

Tomti weiß nur eins: Er braucht ein neues Baum-Zuhause, und zwar ratzfatz! Gar nicht so leicht. Denn in den Bäumen der Stadt tummeln sich bereits die seltsamsten Bewohner. Und so beginnt eine turbulente Suche …

„Ein Baum für Tomti“ von Nina Blazon bei Amazon*

Unsere Meinung zu „Ein Baum für Tomti“ von Nina Blazon

Jeden Abend verschlangen wir mindestens 1 manchmal sogar 3 Kapitel des Buches. Dabei waren wir von der Geschichte rund um Freundschaft, Heimweh und Abenteuer von der ersten Seite an begeistert. Tomti ist zwar ab und an sehr störrisch und er kommt einem mitunter arrogant vor, aber eigentlich ist er ein ziemlich niedlicher Junge, der einfach nur wieder ein schönes Zuhause haben möchte.

Dabei sind Maja, Fini und Konrad einfach wunderbare Freunde, die mit so viel Spaß aber auch Liebe, Tomti bei ihrer Suche unterstützen. Wir fühlten uns wie ein Teil der Geschichte und lernten ganz nebenbei auch noch neues über Bäume. Leider auch, wie schlecht es ihnen eigentlich in unserer Stadt geht. Insbesondere, wenn sie ständig von Autos umgeben sind und allein stehen müssen.

Und als wenn das Buch nicht schon spannend und lehrreich genug wäre, findet man am Ende noch ein Baum-Lexikon als Anhang. Gerade jetzt, wo mein Sohn dieses Thema im Sachkundeunterricht durchnimmt, ist das Lexikon sehr praktisch.

Grundlegend ist „Ein Baum für Tomti“ für Kinder von 8-10 Jahre geeignet. Wobei selbst lesen nach meiner Erfahrung erst ab 9 Jahre sinnvoll wäre. Bis dahin eher mit Unterstützung durch die Eltern. Wir waren auf jeden Fall sehr begeistert und können es uneingeschränkt empfehlen.

"Ein Baum für Tomti“ von Nina Blazon

5

"Ein Baum für Tomti“ von Nina Blazon

Pro
– Wissenswertes über Bäume
– Schöne Geschichte über Freundschaft, Heimweh und Abenteuer
– Wunderschöne Bilder und eine Geschichte bei der es nie langweilig wird

Con
– Tomti ist manchmal zu stur

Verlag: Carlsen Verlag
ISBN: 978-3551650184
Altersempfehlung: 8-10 Jahre
Weitere Informationen:

About the Author

Teilzeit-Alleinerziehend, Teilzeit-arbeitend, manchmal überfordert, Mama eines zuckersüßen Buben, Soldatenfrau, ein wenig verrückt und mit ganz viel Herz ausgestattet.

View Articles