Heute rutscht er wieder den Kamin hinab, kommt mit dem dem Schlitten, dem Auto, Fahrrad oder gar dem Hubschrauber angerauscht. Und bringt damit Kinderaugen zum Strahlen!

Bei uns wird er wohl auch in Kürze vorbeischauen und die am Wochenende verpackten Socken schön aufhängen. Doch bis dahin, machen wir es uns gemütlich, genießen die Zeit zusammen und werden definitiv wieder „Drei Haselnüsse für Aschenbrödl“ schauen.

Wir wünschen euch ebenfalls ein wundervolles, ruhiges, besinnliches Fest und auch an den Feiertagen so wenig Stress wie möglich!

Ein wunderschönes Weihnachtsfest euch allen!

About the Author

Teilzeit-Alleinerziehend, Teilzeit-arbeitend, manchmal überfordert, Mama eines zuckersüßen Buben, Soldatenfrau, ein wenig verrückt und mit ganz viel Herz ausgestattet.

View Articles