Wisst ihr wie oft ich daheim saß und einfach keine Idee hatte was ich mit meinem Kind spielen sollte? Und wieder griff ich damals zu einem der Memory- oder einfachen Familienspiele. Dabei gäbe es so einfache Ideen.

Über “Five Minute Mum – Das Ideenbuch für Eltern” von Daisy Upton

Spiele, von denen alle etwas haben – der Bestseller von Englands Familienbloggerin Nr. 1!

Ob an langen Regentagen oder im Lockdown – dieses Buch steckt voller Ideen, die Eltern in nur fünf Minuten entspannt umsetzen können. Das Material dafür ist in jedem Haushalt zu finden. Mit ihren genial einfachen, zu Hause getesteten Spielen und Aktivitäten wurde die Autorin Daisy Upton zu Englands beliebtester Familienbloggerin. Nun gibt es ihr Ideenbuch mit den 150 besten Spielen für Eltern mit Kindern von eins bis fünf Jahren endlich auf Deutsch.

Manche Spiele sind zum gemeinsamen Spielen – damit bekommen auch die Großen etwas vom Spaß ab. Andere sind dafür da, die Kleinen allein spielen zu lassen, damit Eltern zumindest fünf Minuten etwas anderes tun können. Jedes der alltagstauglichen Spiele wird verständlich beschrieben. Icons zeichnen jeweils die beförderten Fähigkeiten und das Alter der Kinder aus: Hier wird zum Sprechen angeregt, dort schon zum Lesen. Mal wird an Spieleklassiker wie Papierflieger bis Bingo erinnert, mal werden verblüffende Einfälle ausprobiert – einen ABC-Parkplatz bauen oder ein Buch zum Leben erwecken.

Die Autorin greift für ihren Elternratgeber auf ihre Erfahrung als Lehrassistentin zurück, als sie Kinder mit unterschiedlichen Lernproblemen inspiriert haben. Vor allem schöpft sie aber aus dem Alltag mit ihren beiden Kindern. Von ihnen hat sie gelernt, dass frühkindliche Förderung einfach sein und immer vom Kind ausgehen sollte. Denn das ist der beste Weg, um Kindern etwas beibringen, ohne dass es sich für sie nach Lernen anfühlt. Die Spiele bauen viele der Fähigkeiten auf, die in der Frühförderung bis zum Eintritt in die Grundschule wichtig sind. Dafür reichen oft schon fünf Minuten.

“Five Minute Mum – Das Ideenbuch für Eltern” von Daisy Upton bei Amazon*

"Five Minute Mom - Das Ideenbuch für Eltern" von Daisy Upton

Meine Meinung zu “Five Minute Mum – Das Ideenbuch für Eltern” von Daisy Upton

Ich wünschte, mir wären diese Ideen schon vor Jahren begegnet. Dabei sind sie doch so einfach. Buchstabenmagnete an die Heizung werfen, von Kissen zu Kissen hüpfen und dabei noch bestimmte Dinge lernen oder ein selbst gestaltetes Indoor-Minigolf.

Wirklich simple, aber dadurch umso faszinierender.

Das Ideenbuch wurde von englands Familienbloggerin Nr. 1 verfasst. Ihre Kids sind ca. 4 und 6 Jahre. Womit Daisy passend zu ihrer Familie vor allem Spielideen für Kids von 1-5 Jahre vorstellt. Nichtsdestotrotz lassen sich viele Spiele prima auch mit etwas älteren Kids umsetzen. Z.B. “Durch die Lava” zum üben von englischen Wörtern oder diie Wasserspiele für die Kinder wohl nie zu alt sind.

Grundlegend ein tolles Sammelsurium an Spielideen. Vor allem für all jene, die nicht spontan kreativ werden können und mal eine Anregung benötigen. Einziges Manko: Für manche Spiele ist mein Sohn (9) definitiv schon zu groß und ich muss ganz schön kreativ werden einige andere altersgerecht herausfordernder zu gestalten.

Da ich viele Freundinnen mit kleinen Kindern habe, werde ich “Five Minute Mum” künftig gern als Mitbringsel parat halten 😉

"Five Minute Mom - Das Ideenbuch für Eltern" von Daisy Upton

4

"Five Minute Mum - Das Ideenbuch für Eltern" von Daisy Upton

Pro
– simple Spielideen
– fast alles hat man immer daheim
– mit etwas Kreativität auch auf ältere Kinder anpassbar

Con
– Einschränkung auf Kleinkind bis Vorschulalter

Verlag: Duden
ISBN: 978-3411756551
Altersempfehlung: 1-5 Jahre
Weitere Informationen:

About the Author

Teilzeit-Alleinerziehend, Teilzeit-arbeitend, manchmal überfordert, Mama eines zuckersüßen Buben, Soldatenfrau, ein wenig verrückt und mit ganz viel Herz ausgestattet.

View Articles