Ja, auch bei uns sind Musikstreamingdienste schon lange angekommen.

So richtig nützlich empfanden wir es erst letztes Weihnachten, als uns bewusst wurde, dass wir kein Radio und auch keine CDs mit weihnachtlicher Musik hatten. Also lud ich spontan Spotify herunter und kann mittlerweile schon gar nicht mehr ohne.

Natürlich haben wir auch andere Dienste getestet. Aber letztendlich reicht uns Spotify … Dauerwerbung 😛

Worauf ich aber eigentlich hinaus will:

Es gibt eine kleine Neuerung auf unserer Seite!

Wir haben unsere Playlists am rechten Rand als Links eingebunden.

Nun könnt ihr an RRR’s Hitliste teilhaben und euch von diverser Kindermusik umwirbeln lassen.

Und für alle Mütter, die so wie ich einfach mal eine kleine, verrückte Auszeit brauchen gibt es meine Be Crazy Playliste. Der Mix ist tatsächlich Crazy. Immer wenn es einen Song gab, der mich zum Schmunzeln brachte, musste der direkt mit auf die Liste. Nun ist diese Liste für mich ein kleines Licht am Ende des Tunnels geworden. Immer wenn ich mal am Ende meiner Kräft bin, mein Kind mich wieder mal an meine Grenzen brachte oder ich einfach von allem, was so am Tag auf mich einprasselt geschafft bin, dann starte ich diese Liste und mache einen auf Meredith Grey und Christina Yang und tanze mir einfach einen zu „Es rappelt im Karton“ ab.

Das ist besser als Schokolade! Besser als ein Glas Wein! Es ist einfach verrückt!

Unsere Playlists bei Spotify:
RRR’s Hitliste
Für verrückte Mamas