Type to search

DIY Geschenkideen Nähen

Geschenkidee für Leseratten | Zwei erprobte, kostenfreie Nähanleitungen

Leipziger Mama - Geschenkidee für Leseratten | Zwei erprobte, kostenfreie Nähanleitungen

Habt ihr auch Leseratten in der Familie? Bei mir ist es mein Vater. Jedes Jahr überlege ich krampfhaft was man ihm zum Geburtstag oder zu Weihnachten schenken kann. Ich kenne zwar seinen Buchgeschmack, weiß aber oft nicht welche er schon im Regal stehen hat.

Doch dieses Jahr – mitten in meinem Nähwahn – kam ich endlich auf die perfekte Idee. Und ich glaube, das wäre auch was für andere Nähbienen ;)

Leipziger Mama - Geschenkidee für Leseratten | Zwei erprobte, kostenfreie Nähanleitungen

Leseknochen nach dem Schnitt von stoffe.de

Das Schnittmuster samt Anleitung ist kostenfrei bei dem Stoffhändler erhältlich. Ich habe dort schon den einen oder anderen Stoff erworben und war begeistert als ich auf die Freebooks stieß.

-> Zum Schnittmuster des Leseknochens geht es hier entlang!

Zuschnitt und Nähen geht sehr schnell. Nur das Stopfen nimmt etwas mehr Zeit und eine Menge Füllwatte in Anspruch. Für meine Maßenfertigung der Knochen habe ich mir ganze 2kg davon beschafft ;)

Im Übrigen gibt es diese tolle Bandarole mit den Hinweisen bei piggelli.de unter ihren Freebies. Unser Drucker hat momentan Probleme mit den Farben. Aber ich denke, dass es dennoch ein guter Blickfang für die Knochen ist.

-> Zu den Freebies von Pigelli

Leipziger Mama - Geschenkidee für Leseratten | Zwei erprobte, kostenfreie Nähanleitungen

Buchhülle als Schutz und mit Lesezeichen

Hier gibt es gleich zwei tolle Schnittmuster, die ich empfehlen kann.

Zum Einen die Anleitung von Herzensüß. Perfekt für Nähanfänger, vielen Bildern und ein paar Erweiterungstipps.

-> Buchhülle von Herzensüß

Und dann die Anleitung nach der ich die Hülle von den Bildern genäht habe. Diese ist von Pattydoo und durch eine kleine Video-Anleitung gut nachvollziehbar. Auch wenn das ausrechnen für die richtigen Maße doch etwas komplex ist. Für meine erste Hülle vergaß ich eben den einen oder anderen Zentimeter :D

Wie ihr seht, habe ich das Band zum Zubinden weggelassen. Das war mit für einen Mann zu kitschig. Und ich habe der Hülle einen Rücken aus Kork verpasst. Ich liebe dieses Material. Vor allem in Verbindung mit Kartenstoff.

-> Buchhülle von Pattydoo

Leipziger Mama - Geschenkidee für Leseratten | Zwei erprobte, kostenfreie Nähanleitungen

Für beide Schnittmuster habe ich gerade mal 2 Stunden gebraucht. Wenn man bedenkt, dass ich dafür Stoff auswählen, diesen Zuschneiden, Bügeln und Nähen musste, eigentlich gar nicht so schlecht.

Damit sind beide Schnittmuster auch ein gutes Last-Minute-Geschenk ;)

Verlinkt: RUMS

Tags
Anne

Teilzeit-Alleinerziehend, aktuell leidenschaftliche Hausfrau und Schülerin, manchmal überfordert, Mama eines zuckersüßen Buben, Soldatenfrau, ein wenig verrückt und mit ganz viel Herz ausgestattet.

  • 1

You Might also Like

1 Comment

  1. piaresk 26. April 2018

    Der Leseknochen und die Buchhülle gefallen mir supergut! Die gleiche Anleitung habe ich für meine Leseknochen bisher auch verwendet und du hast Recht: der Korkstoff macht sich als Buchrücken sehr gut!

    Danke fürs Teilen und liebe Grüße!
    Pia

    Antworten

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *