Type to search

Aus dem Leben Weihnachten

Gewinnspiel | Erzählt mir von eurem Feiertagsessen

So, nun endlich muss ich doch mal mein Gewinnspiel starten!

Immerhin warten alle, die davon wussten schon eine schiere Ewigkeit darauf :D

Aber so mir nichts dir nichts mit nur folgen auf dem oder dem Account ist es nicht getan. Auch ein liken reicht nicht. Ich mache es wieder mal ein klein wenig anders.

Zak!Designs ZwibelschalenWas ihr also für diese tollen Zwiebelschüsseln machen müsst:

  1. Schreibt mir hier, auf Facebook oder Instagram was bei euch an den Feiertagen (24.-26.12.2016) auf den Tisch kommt.
  2. Macht das bis zum 3. Advent (10.12.2016) 12:00 Uhr.
  3. Abwarten, ob ihr bei der Ziehung, die mein kleiner Weihnachtsmann durchführt, gewinnt.

Was toll wäre, aber keine Pflicht ist:

  1. Schenkt einem meiner Kanäle ein Like oder Gefällt mir. (Täte mich darüber sehr freuen)
  2. Gebt dem großzügigen Hersteller einen Like. Es lohnt sich, da gibt es immer neue Infos zu den tollen Produkten.
  3. Teilt diesen Beitrag (egal auf welcher Plattform). Nur zwei Lose im Topf ist doch langweilig!

Und nun zum Kleingedruckten:

  • Das Gewinnspiel steht in keinem Zusammenhang mit Facebook oder Instagram. Verantwortlich bin ausschließlich ich (Leipziger Mama).
  • Teilnehmen kann jede/r volljährige Kommentator/in aus Deutschland.
  • Der Gewinn kann nicht ausgezahlt werden.
  • Der Gewinner wird per Losverfahren ermittelt und via PN oder Mail benachrichtigt.

Hier mal ganz kurz, was es bei uns immer gibt:

Heiligabend

Zum Mittagessen etwas leichtes. Meist eine Kartoffelsuppe oder so. Am Abend dann typisch Ostdeutsch: Bratwurst mit Kartoffelbrei, Sauerkraut und zerlassener Butter.

1. und 2. Weihnachtsfeiertag

Da lassen wir uns meist überraschen.

Meine Mutter kocht nicht mehr so gerne. Immerhin sind nun 8 Mäuler zu stopfen und jeder hat einen anderen Geschmack. Also gehen wir meist schick essen. Am Abend steht dann meist Fondue auf dem Tisch. Aber auch hier steht nichts fest. Es darf auch mal Raclette sein :D

Am anderen Weihnachtsfeiertag sind wir meist bei meiner Schwiegermutter. Warum auch immer. Bei ihr gibt es fast jedes Jahr den Osterhasen auf dem Tisch. Am Abend gibt es bei ihr ganz normal Brot, Käse, Wurst usw.


Überrascht mich!

Gibt es bei euch Gans Auguste? Kommt die Ente auf den Tisch? Oder eher etwas fleischloses?

Ich freue mich schon auf euer Feedback und drücke jedem einzelnen die Daumen für die Ziehung!

 

Tags:
Anne

Teilzeit-Alleinerziehend, aktuell leidenschaftliche Hausfrau und Schülerin, manchmal überfordert, Mama eines zuckersüßen Buben, Soldatenfrau, ein wenig verrückt und mit ganz viel Herz ausgestattet.

  • 1

You Might also Like

11 Comments

  1. Ein Haufen Liebe 4. Dezember 2016

    Heiligabend gibt es jedes Jahr ein anderes warmes Buffett ( von Nudelauflauf, über Pulled Pork bis hin zu Sushi) , am ersten Weihnachtstag gibt es Wild oder Fisch bei der Schwiegermama und am zweiten Weihnachtstag gibt es dann Ente bei meiner Mama. Immer lecker und immer wieder zu viel.
    Liebe Grüße

    Antworten
    1. MamaAR 5. Dezember 2016

      Zu Heiligabend ein ganzes Buffett? :O Wow! Wie viele seit ihr denn, dass sich das lohnt?

      1. Ein Haufen Liebe 11. Dezember 2016

        10-12 Leute… ich mag das…☺️

      2. MamaAR 11. Dezember 2016

        Klein, aber fein. So sind die Chancen für alle einfach größer :D

  2. Sylvi 4. Dezember 2016

    Da hüpfe ich doch gerne in den Lostopf, 😊!
    Heiligabend bin ich mir noch nicht ganz sicher… Vermutlich gibt es Kartoffelsalat mit Würstchen und Frikadellen.
    Am 1. Weihnachtstag gibt es eine klassische Gans und einen Schweinebraten ( der Schwiegervater isst kein Geflügel) mit Klößen und Rotkohl. Als Nachtisch selbstgemachtes Eis und vielleicht kleine Schokoküchlein!
    Am 2. Weihnachtstag: Reste? 😂 Und ansonsten hab ich auch noch ne Rehkeule in der Hinterhand..,,

    Vielen Dank für dieses schöne Gewinnspiel! Die Schüsseln würden sich super auf unserem Weihnachtsfestschmaustisch machen, 😊!

    Gruß
    Sylvi

    Antworten
    1. MamaAR 5. Dezember 2016

      Danke für deine Teilnahme. Dachte mir auch so, dass die Schalen ideal für ein Festessen sind :)

      Ihr seid alle so kreativ mit eurem Essen. Selbstgemachtes Eis? Jammie, da wären auch die Zak Lotusschalen perfekt für :D

      1. Sylvi 6. Dezember 2016

        Naja, kreativ? 😂 Eher schnell und einfach! Haben ne Eismaschine! Zutaten rein, Stunde warten, fertig, 😂!
        Ja die Lotosschalen sind auch toll!

        Liebe Grüße
        Sylvi

  3. Susanne...von kreativHOCH2 6. Dezember 2016

    Bei uns kocht mein Mann und das ist sehr schön ;-) brauch ich mir keine Gedanken zu machen…hi, hi. Heiligabend hab´ich bis 12 Uhr den Laden auf. Mittagessen fällt deshalb aus :-) abends gibt`s dann traditionell Kartoffelsalat mit Weißwürsten.
    Am 1. Feiertag soll`s wohl wieder Mango-Ente mit Reis geben….wünscht sich unsere Schwiegertochter :-) …und Weihnachten werden ja bekanntlich WÜNSCHE erfüllt. Der 2. Feiertag…steht noch in den Sternen ….mal sehen??? Ich lass mich da gerne überraschen…irgendwas „Schnugliges“ wird er schon ZAUBERN…
    Vielleicht was, was sich gut in den neuen SCHÜSSELCHEN macht ;-)

    …wünsch euch eine zauberhafte Vorweihnachtszeit
    Susanne…von kreativHOCH2

    Antworten
    1. MamaAR 6. Dezember 2016

      Wow! Dein Mann kocht? Und dann auch noch etwas, dass sich so lecker anhört? Du hast wirklich ein seltenes Exemplar ergattert :)

  4. Cynthia Collart 6. Dezember 2016

    bei uns gibt es einen Krusten-braten mit Kartoffeln wahlweise Klöße und Rotkohl und dazu natürlich noch zweierlei Soßen :-)
    gern geliket und geteilt

    Vielen lieben Dank für die tolle Verlosung
    Liebe Grüße Familie Collart

    Antworten
    1. MamaAR 7. Dezember 2016

      Klingt lecker. Mein Krustenbraten gelingt irgendwie nie und ich darf die „Kruste“ dann meist auch allein essen ;)

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *