So, nun endlich muss ich doch mal mein Gewinnspiel starten!

Immerhin warten alle, die davon wussten schon eine schiere Ewigkeit darauf 😀

Aber so mir nichts dir nichts mit nur folgen auf dem oder dem Account ist es nicht getan. Auch ein liken reicht nicht. Ich mache es wieder mal ein klein wenig anders.

Zak!Designs ZwibelschalenWas ihr also für diese tollen Zwiebelschüsseln machen müsst:

  1. Schreibt mir hier, auf Facebook oder Instagram was bei euch an den Feiertagen (24.-26.12.2016) auf den Tisch kommt.
  2. Macht das bis zum 3. Advent (10.12.2016) 12:00 Uhr.
  3. Abwarten, ob ihr bei der Ziehung, die mein kleiner Weihnachtsmann durchführt, gewinnt.

Was toll wäre, aber keine Pflicht ist:

  1. Schenkt einem meiner Kanäle ein Like oder Gefällt mir. (Täte mich darüber sehr freuen)
  2. Gebt dem großzügigen Hersteller einen Like. Es lohnt sich, da gibt es immer neue Infos zu den tollen Produkten.
  3. Teilt diesen Beitrag (egal auf welcher Plattform). Nur zwei Lose im Topf ist doch langweilig!

Und nun zum Kleingedruckten:

  • Das Gewinnspiel steht in keinem Zusammenhang mit Facebook oder Instagram. Verantwortlich bin ausschließlich ich (Leipziger Mama).
  • Teilnehmen kann jede/r volljährige Kommentator/in aus Deutschland.
  • Der Gewinn kann nicht ausgezahlt werden.
  • Der Gewinner wird per Losverfahren ermittelt und via PN oder Mail benachrichtigt.

Hier mal ganz kurz, was es bei uns immer gibt:

Heiligabend

Zum Mittagessen etwas leichtes. Meist eine Kartoffelsuppe oder so. Am Abend dann typisch Ostdeutsch: Bratwurst mit Kartoffelbrei, Sauerkraut und zerlassener Butter.

1. und 2. Weihnachtsfeiertag

Da lassen wir uns meist überraschen.

Meine Mutter kocht nicht mehr so gerne. Immerhin sind nun 8 Mäuler zu stopfen und jeder hat einen anderen Geschmack. Also gehen wir meist schick essen. Am Abend steht dann meist Fondue auf dem Tisch. Aber auch hier steht nichts fest. Es darf auch mal Raclette sein 😀

Am anderen Weihnachtsfeiertag sind wir meist bei meiner Schwiegermutter. Warum auch immer. Bei ihr gibt es fast jedes Jahr den Osterhasen auf dem Tisch. Am Abend gibt es bei ihr ganz normal Brot, Käse, Wurst usw.


Überrascht mich!

Gibt es bei euch Gans Auguste? Kommt die Ente auf den Tisch? Oder eher etwas fleischloses?

Ich freue mich schon auf euer Feedback und drücke jedem einzelnen die Daumen für die Ziehung!