Es kribbelt in den Fingern, die Tasche ist so leicht wir möglich und ich kann es kaum erwarten ins Auto zu steigen.

Heute startet die Leipziger Buchmesse 2018 und ich bin dabei!

Da ich euch ja schwer davon berichten kann, was alles bei der Messe los sein wird – außer natürlich die ganzen Pressetexte aussaugen, möchte ich euch dieses Mal einen kleinen Einblick in meine Vorbereitungen gewähren. Natürlich folgen in den nächsten Tagen weitere Meldungen zu den Geschehnissen vor Ort 😉

Was ist das wichtigste Accessoires eines Bloggers bei einer Messe?

Richtig! Visitenkarten.

Da musste ich selbst ein wenig fummeln, es mal sacken lassen und direkt mal mein Logo einem kleinen Relaunch unterziehen. Dabei kam mir das im Januar geltende Angebot von Vistaprint mit 25% Rabatt ganz gelegen.

So viele Designs und so viele Möglichkeiten. Aber als ich mich erst mal entschieden hatte, ging es dann recht fix.

Doch reichen meine Karten als Widererkennungswert? Da war ich mir tatsächlich ziemlich schnell sicher, dass es nicht reichen würde und googelte nach ausgefallenen Ideen.

Ursprünglich wollte ich es so wie „Fräulein Selbstgemacht“ machen und die Rückseite mit einem Stück Stoff „benähen“. Doch in einem ruhigen Moment machte es klick.

Leipziger Mama - Heute startet die Leipziger Buchmesse 2018 - Visitenkarten

Wie wäre es also mit einer individuellen Hülle für jede Karte?

Und was könnte bei einer Buchmesse besser sein als selbstgemachte Lesezeichen? Damit war bereits vor 2 Monaten ein kleines Projekt gestartet bei dem ich meine Stoffreste sinnvoll verarbeiten konnte. Letztendlich waren es aber Stoffe, die ich bei meinen Besuchen der einzelnen leipziger Stoffläden aus den Fundgruben zog.

Der Schnitt ist irre leicht und war so schnell umsetzbar, dass ich innerhalb eines Nachmittages 20 solche Lesezeichen zauberte. Wenn ich vorab davon sprach, waren andere immer wieder begeistert und ich bin nun sehr gespannt wie die Mitarbeiter bei der Buchmesse auf meine gepimpten Visitenkarten reagieren.

Leipziger Mama - Heute startet die Leipziger Buchmesse 2018 - Visitenkarten

Check der Events vor Ort

Das war wohl einer der Hauptpunkte der vergangenen Wochen. Denn ich checkte Website um Website, welche Verlage und Autoren was bei der Messe anbieten.

Damit startete recht schnell eine Planung welche Tage ich bei der Messe sein werde und welche Stände ich unbedingt besuchen möchte. Da die Liste wirklich lang ist, steht schon jetzt fest, dass ich auf jeden Fall drei Tage vor Ort sein werde.

Vor allem, da ich auch zu zwei Bloggertreffen am Samstag sowie zur blogger Sessions 2018 am Sonntag gehen werde. Umso mehr Stress für heute. Denn heute will ich einen Großteil der Verlage abgrasen, die mich interessieren, zu denen ich gern künftig einen Kontakt aufbauen möchte und wo Autoren für das eine oder andere Gespräch spontan bereitstehen.

Heute startet die Leipziger Buchmesse 2018 - Termine bei der Messe

Zur Buchmesse mit Büchern im Schlepptau?

Es klingt komisch, aber ich habe tatsächlich einige Bücher bereitgelegt, die mit zur Messe kommen. Da ich ja schon vorab gecheckt habe, welche Autoren zur Messe kommen und wann sie wo zu finden sind, habe ich hier das eine oder andere Buch liegen, dass darauf wartet eine kleine persönliche Widmung zu bekommen.

Natürlich habe ich mir auch ein Budget eingeplant vor Ort noch 2-3 Bücher für spontane Signierstunden zu erwerben. Vor allem, wenn es wie letztes Jahr ist, wo ich 4 tolle Autoren kennenlernte.

Leipziger Mama - Heute startet die Leipziger Buchmesse 2018 - Bücher zum Signieren

Und wo steckte ich all meine Sachen hinein, die mit und von der Messe kommen?

Ursprünglich wollte ich mir etwas nähen. Aber bei der Spielwarenmesse entdeckte ich die tolle Gorjuss Reihe von Santoro und ab da musste ich unbedingt diese tolle Handtasche haben. Ich bin richtig vernarrt in dieses kleine Mädchen.

Leipziger Mama - Heute startet die Leipziger Buchmesse 2018 - Santoro Gorjuss

Und die Tasche hat einen wirklich tollen Schnitt. Dank dem Druckknopf an einer der Taschen vorne, komme ich ganz schnell an meine Visitenkarten. Im Hauptfach ist genug Platz für alle meine Bücher, die ich mitschleppen werde. Da ich mehrere Tage bei der Messe unterwegs bin, nehme ich natürlich nicht alle Bücher gleichzeitig mit. So kann auch noch eine Wasserflasche und das eine oder andere Accessoire mit.

Ich freue mich schon tierisch mit dieser Tasche heute über die Messe zu flanieren 🙂

Leipziger Mama - Heute startet die Leipziger Buchmesse 2018 - Santoro Gorjuss

Und wie habt ihr euch auf die Leipziger Buchmesse vorbereitet?

Seit ihr vielleicht Cosplayer und habt eure Kostüme nach den neuesten Manga- und Anime-Figuren geschneidert? Wenn ja, würde ich mich freuen euch zu treffen und für alle anderen, die es dieses Jahr nicht schaffen dabei zu sein, zu knipsen. Sprecht mich einfach an. Ich bin die mit der Gorjuss-Tasche 😀