Wir sind ja eigentlich Katzenmenschen und haben daher auch wirklich wenig Ahnung von Hunderassen. Ok, mein Mann weiß schon deutlich mehr. Immerhin wünscht er sich einen Hund. Was leider mit seinen Arbeitszeiten komplett kollidiert.
Doch mit dem Hunde-Bingo lernen wir gerade konsequent Neues dazu und amüsieren uns dabei königlich über die einzelnen Hunderassen. Wusstet ihr zum Beispiel, dass es eine Rasse namens “Löwchen” gibt?
Hunde-Bingo als etwas andere Geschenkidee

Das ist das “Hunde-Bingo”

Mit liebevollen Illustrationen werden hier ganze 64 unterschiedliche Hundearten vorgestellt. Einige bekannt, andere dagegen recht exotisch wirkend. Natürlich gibt es auch den einen oder anderen ausgefallenen Namen, was für einige Lacher bei den Rassen-Unwissenden sorgen kann.
Gespielt wird hier wie bei jedem anderen Bingo auch.
Jeder Spieler erhält eine Bingo-Karte mit 36 Hunderassen darauf. Natürlich gleicht keine Karte einer anderen. Wäre ja sonst nicht lustig. In die Mitte kommen die blauen Chips. Und nun kann entweder reihum oder durch einen festgelegten Spieler eine der 64 Karten mit den Hunderassen aus dem mitgelieferten Beutel gezogen werden. Wenn jemand diesen Hund auf seiner Bingo-Karte hat, kann er einen der Chips darauflegen.
Gewonnen hat der Spieler, der seine Bingo-Karte als erstes gefüllt hat. Natürlich muss er dann ganz laut “Bingo” rufen.
Das ist im Set enthalten:

  • 64 liebevoll illustrierte Hundekarten,
  • ein Spielbrett,
  • 12 Bingo-Karten,
  • Chips sowie
  • ein Begleitheft mit wissenswerten und verrückten Informationen zu den vorgestellten Hundearten.

Jetzt das “Hunde-Bingo” bei Amazon bestellen*
Hunde-Bingo als etwas andere Geschenkidee

Das begeistert uns stetig aufs Neue am “Hunde-Bingo”

Dieses Spiel habe ich eine Weile vor meinem Sohn versteckt. Doch sobald er es entdeckte, gab es kein Halten mehr. Seither spielen wir es sehr häufig – entweder zu zweit oder an einem Pizza-Bestellabend zusammen mit unseren Nachbarn. Wobei hier deren Junge genauso viel Spaß wie mein Sohn daran hat und alle sich immer tierisch freuen, weil der Nachbars-Papa einfach nur betriebsblind ist. Er verliert ständig, weil er zu unaufmerksam ist und die eine oder andere Hunderasse verpasst 😀
Die Kinder erkennen die Hunde in der Regel am Aussehen. Auch wenn ich ein Schulkind habe, ist er mit dem Lesen noch nicht so weit, dass er die Namen erkennen würde. Manche sind aber auch wirklich ausgefallen 🙂
Bei unserer ersten Spielrunde war das Spielbrett noch mit im Einsatz. Da es aber wirklich groß ist, mussten wir auf dem Boden spielen. Daher blieb es dann bei allen weiteren Spielen in der Kiste und man musste hoffen, dass man keinen der gezogenen Hunde verpasst hat. Wie man an unserem Nachbarn sieht, klappt das nur bedingt.
Meinen Sohn vordere ich mittlerweile gern bei dem Spiel heraus. Anfangs half ich ihm noch bei der Suche nach den Hunden auf seiner Karte, nun muss er es schon allein machen. Oft zeige ich ihm auch nicht das Bild und lasse ihn nach dem Namen suchen. Überraschenderweise ist er ganz gut darin. Aber ich vermute, dass er sich einfach die Namen der Rassen gemerkt hat und daher die entsprechenden Hunde schnell findet.
Ihr merkt es schon, wir sind begeistert von dem Spiel. Es gibt Bingo einfach noch mal einen neuen Rahmen, der nicht nur Kinder begeistert. Wir schleppten es auch schon zu Familientreffen mit, wo die Kinder dann in einer Ecke saßen und mit Begeisterung Hunderassen aus dem Beutel zogen.
Übrigens kommt im Februar 2019 – also noch rechtzeitig vor der Leipziger Buchmesse – ein Vogel-Bingo mit spektakulären und teilweise exotischen Vogelarten heraus. Ich hoffe, dass auch bald die Version mit den Meerestieren ebenfalls ins deutsche übersetzt und auf dem deutschen Markt veröffentlicht wird.
Hunde-Bingo als etwas andere Geschenkidee

  • Bewertungt
5

"Hunde-Bingo"

Pro
– Realitätsnahe Zeichnungen
– Erläuterungen im Begleitheft
– Spielspaß für jedes Alter
Con
– Etwas groß, kleiner wäre schöner
Jetzt das “Hunde-Bingo” bei Amazon bestellen*

About the Author

Teilzeit-Alleinerziehend, Teilzeit-arbeitend, manchmal überfordert, Mama eines zuckersüßen Buben, Soldatenfrau, ein wenig verrückt und mit ganz viel Herz ausgestattet.

View Articles