Man braucht eben auch mal etwas Satire im Leben. Vor allem, wenn man als Mutter gerade mal wieder das Gefühl hat, dass einem alles zu viel wird. Auch wenn dieses Buch vielmehr als Ratgeber gedacht ist.

Über „Kinder sind die Pest!“ von Bunmi Laditan

„Warum hasst mich mein Kind?“

Gut, vielleicht ist „hassen“ übertrieben, aber diese oder ähnliche Fragen stellen sich täglich Tausende von Eltern, wenn der Wahnsinn ins Kinderzimmer Einzug hält. Denn Kinder können kleine Psychopathen sein und sich wie das Zentrum des Universums aufführen, ohne auf die Bedürfnisse ihrer fürsorglichen Eltern zu achten.

Wann immer Eltern drohen, von Rachegefühlen und Fluchtgedanken übermannt zu werden, sollte dieses Buch konsultiert werden – mit zahlreichen Tipps fürs Essen, Zähneputzen, Schlafengehen, Urlaubmachen und viele andere Krisenmomente im Alltag.

„Kinder sind die Pest!“ von Bunmi Laditan bei Amazon*

Meine Meinung zu „Kinder sind die Pest!“ von Bunmi Laditan

Als ich das Cover sah, hätte ich es niemals für einen Erziehungsratgeber gehalten. Auch wenn der Klappentext schon ein Hinweis darauf war, wurde mir das dann doch erst beim Lesen klar. Aber letztendlich würde ich es doch eher als Satire auffassen. Vor allem, da ich viele der Tipps einfach nicht ernst nehmen kann. Zum Beispiel, dass Zähneputzen der Milchzähne überbewertet wäre, da die Erwachsenenzähne ja noch nachkommen. Sorry, das stößt mir sauer auf. Denn gerade sowas finde ich von kleinauf extrem wichtig. Und nicht nur an dieser Stelle gehen meine und Bunmis Meinung auseinander.

An sich beschäftigt sich „Kinder sind die Pest“ mehr mit Kleinkindern. Aus der Nummer bin ich nun schon ein paar Jahre raus und komme wohl auch nicht mehr dahin. Auch ein Grund warum ich es etwas differenzierter betrachte. Es gab durchaus ein paar lustige Stellen. Am Ende fand ich das Buch aber wenig überzeugend. Schade.

"Kinder sind die Pest!" von Bunmi Laditan

2

"Kinder sind die Pest!" von Bunmi Laditan

Pro
– Hat seine lustigen Stellen

Con
– Als Erziehungsratgeber nur mässig geeignet
– Situationen mitunter überspitzt dargestellt
– Hoffe, dass einige Tipps nicht für voll genommen werden

Verlag: Goldmann Verlag
ISBN: 978-3442176212
Weitere Informationen:

About the Author

Teilzeit-Alleinerziehend, Teilzeit-arbeitend, manchmal überfordert, Mama eines zuckersüßen Buben, Soldatenfrau, ein wenig verrückt und mit ganz viel Herz ausgestattet.

View Articles