Kleines, überraschendes Kinderbuch. Perfekt zum Lesen üben und Mut tanken. Dieses Buch wurde uns im Rahmen der Netgalley-Challenge 2020 zur Verfügung gestellt.

Über „Kleiner Löwe, großer Mut“ von Tom Belz, Carolin Helm, Alexandra Helm

Ich bin ein Löwe, also brüll ich!

Tobe ist ein ganz gewöhnlicher kleiner Löwe. Er hat eine blonde Löwenmähne, spitze Löwenzähne und drei starke Löwenbeine. Ein Bein hat Tobe nämlich verloren. Trotzdem will er weiterhin all die Dinge machen, die Löwenkinder so lieben: um die Wette brüllen, Fangen spielen und Wasserbomben machen. Doch seine Freunde behandeln ihn plötzlich ganz anders. Also beschließt er, allen zu beweisen, dass er immer noch ein mutiger kleiner Löwe ist. Gemeinsam mit seinem besten Freund macht er sich auf den Weg, um den höchsten Berg zu erklimmen …

„Kleiner Löwe, großer Mut“ von Tom Belz, Carolin Helm, Alexandra Helm

Ein löwenstarkes Mutmachbuch

“Geht doch!”, sagt der kleine Löwe Tobe, als seine Freunde endlich einsehen, dass er immer noch derselbe ist. Gemeinsam mit der Autorin Carolin Helm erzählt Tom Belz, der im Alter von 8 Jahren sein linkes Bein an Knochenkrebs verlor, eine Geschichte, die Kindern Mut macht – ganz besonders jenen, deren Lebenssituation sich ganz plötzlich verändert. Alexandra Helm hat Tobes Geschichte einfühlsam und humorvoll illustriert.

  • Inspiriert von einer wahren Geschichte: Tom Belz bestieg 2018 mit nur einem Bein und zwei Krücken erfolgreich den Gipfel des Kilimandscharo
  • Starke Botschaft: Tobes Geschichte ermutigt Kinder dazu, selbstbewusst zu kommunizieren, was ihnen guttut und was nicht
  • Großes Identifikationspotenzial: Die liebenswerte Figur des kleinen Löwen sowie seine Sorgen und Ängste sind nah an der Lebenswelt der jungen Leser
  • Kindnah erzählt: Durch die alltagsnahe Sprache und die farbenfrohen Bilder eignet sich das Bilderbuch zum Vorlesen für Kinder ab 4 Jahren

„Kleiner Löwe, großer Mut“ von Tom Belz, Carolin Helm, Alexandra Helm bei Amazon*

„Kleiner Löwe, großer Mut“ von Tom Belz, Carolin Helm, Alexandra Helm

Unsere Meinung zu „Kleiner Löwe, großer Mut“ von Tom Belz, Carolin Helm, Alexandra Helm

Ich persönlich, bin von Tobe begeistert. Er ist ein wahrer Mutmach-Löwe. Er zeigt Kindern, dass sie IMMER besonders sind. Sei es ein kleiner Makel wie ein unschöner Leberfleck im Gesicht oder auch eine körperliche Einschränkung wie der Löwe selbst sie hat. Ja, ich umschreibe es ein wenig 😉

Kinder können sich hier einfach wunderbar mit Tobe identifizieren. Die Zeichnungen runden es ab und sind mitunter wie ein Wimmelbild zum Entdecken und mitverfolgen der Geschichte.

Mein Sohn ist nun selbst 8 Jahre alt und konnte mir die Geschichte vorlesen. Die Sprache passte und er verhaspelte sich kaum an etwas schwierigeren Wörtern. Bei dem Umfang war es in einem Rutsch gelesen und ist auch ideal, um es an einem Abend kleineren Kindern vorzulesen.

Einzig das Format störte uns. Digital hat man es zwar immer dabei, aber es lässt sich nur schwer lesen. Wie gut, dass das bei uns die Ausnahme war. Denn eigentlich ist „Kleiner Löwe, großer Mut“ einzig als normales Buch erhältlich.

Übrigens gibt es auch in unserer Verwandtschaft den einen oder anderen, der wie Tobe eingeschränkt ist. Aber auch diese lassen sich nicht unterkriegen. Sie zeigen unserem Sohn, dass sie wunderbar mit dem Leben was einfach zu ihnen gehört – oder eben fehlt. Sie leben ihm im Grunde Tobe im realen Leben vor 🙂

„Kleiner Löwe, großer Mut“ von Tom Belz, Carolin Helm, Alexandra Helm

5

„Kleiner Löwe, großer Mut“ von Tom Belz, Carolin Helm, Alexandra Helm

Pro
– Schöne Zeichnungen
– Mutmachgeschichte
– Jeder ist Besonders und brauch sich dafür nicht schämen.

Con
– Als digitale Version einfach furchtbar

Verlag: arsEdition
ISBN: 9783845837598
Altersempfehlung: ab 4 Jahren
Weitere Informationen:

About the Author

Teilzeit-Alleinerziehend, Teilzeit-arbeitend, manchmal überfordert, Mama eines zuckersüßen Buben, Soldatenfrau, ein wenig verrückt und mit ganz viel Herz ausgestattet.

View Articles