Diese Hose war eine spontane und wirklich fix zu nähende Idee.

Den Schnitt habe ich nicht mal selbst gefunden. Das war mein Mann!

Nun aber in aller Kürze zur kurzen Pumphose

Der Schnitt ist von Lybstes.de Und wurde im Juni als Freebook veröffentlicht.

Ich hatte mir die Seite schon länger gemarkert und den Schnitt in meiner Cloud gesichert. Doch ich kam nicht direkt dazu diesen Schnitt umzusetzen. Immerhin ist mein Sohn mit einer Kleidergröße von 122/128 schon zu groß dafür. Sehe bei ihm sicher auch nicht mehr gut aus.

Aber für meinen Neffen sowie das Baby meines Bruders passte es perfekt. Das eine war noch nicht da. Der andere ist gerade mal 1,5 Jahre alt.

So rutschten in einem Zug 2 Hosen von meiner Maschine. Eine in der Größe 80 und eine in der 56/62.

Mit dem Schneiden des Schnittmusters, der Stoffsuche in meinen zahlreichen Stoffkisten, dem Zuschnitt der Stoffe und dem Nähen, war ich bereits nach einer Stunde fertig und hatte zwei schicke Hosen zum Verschenken.

Mein Fazit und meine Empfehlung an euch

Die Anleitung ist super schnell umsetzbar.

Also, wenn ihr zu Hause noch ein paar Stoffreste habt und ein schnelles Geschenk für werdende oder junge Eltern braucht, dann ist diese kurze Pumphose von Lybstes perfekt!

Jedenfalls waren alle Beschenkten bei uns begeistert 😉