Hier mischen so viele Autoren mit, dass ich sie nicht mal in die Überschrift packen kann. Größen wie Sebastian Fitzek, Val McDermid und Nina George mischen hier mit. Und nicht immer steht ein Mord im Mittelpunkt, vielmehr ist es das Gesamtbild.

Über “Ausgezeichnete Morde“

Sie garantieren Spannung. Sie wurden vielfach ausgezeichnet. Und sie sind Wiederholungstäter. Deshalb haben wir sie gebeten, für diese besonders schön ausgestattete Best-of-Crime-Anthologie in die Tasten zu greifen und seitenweise Nervenkitzel zu verbreiten: Sebastian Fitzek, Val McDermid, Friedrich Ani, Judith W. Taschler, Mechtild Borrmann, Nina George, Tatjana Kruse, Judith Merchant, Wolfram Fleischhauer, Thomas Kastura und Harald Gilbers.

“Ausgezeichnete Morde“ bei Amazon*

Meine Meinung zu “Ausgezeichnete Morde“

Ich habe dieses Buch durch Zufall bei ausgemusterten Mangelexemplaren entdeckt und war direkt begeistert. Nicht alle Autoren sagen mir etwas und durch die Kurzgeschichten kann ich so sehr gut reinschnuppern. Einfach, ob ich mit dem Schreibstil und eben dem Gesamtpaket klar komme.

An sich ist hier nicht der Mord das Thema, sondern vielmehr der Tod. Jede Geschichte dreht sich auf ihre eigene Art und Weise darum. Dabei begeisterten mich die einen mehr und die anderen weniger. Insbesondere „Annette schreibt eine Ballade“ von Judith Merchant und „Die Schnüffelschwestern“ von Tatjana Kruse haben es mir angetan. Annette hatte eben einen genialen historischen Touch und bei den Schnüffelschwestern musste ich nicht nur ein Mal an die netten alten Damen aus „Arsen und Spitzenhäubchen“ denken.

Nicht jeder Autor war nach meinen Geschmack. Aber so weiß ich, dass ich mir wohl nicht ganze Bücher von diesen kaufen werde. Leider brauchte ich zwischen den Storys auch immer eine kleine Pause. Immerhin unterscheiden sich die Schreibstile und die Storys komplett.

Ich war ansonsten bestens unterhalten und würde mir glatt wieder ein solches Buch kaufen. Es ist eben einfach mal was ganz anderes als ein normaler Krimi 😉

Lesesonntag für Buchblogger

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

Lesesonntag: “Ausgezeichnete Morde“

4

“Ausgezeichnete Morde“

Pro
– Bunte Mischung zum Reinschnuppern bei diversen Autoren
– die meisten Geschichten machten Lust auf mehr

Con
– nicht alles Kurzgeschichten, mitunter eher Anfang eines ganzen Buches
– Durchweg lesen schwer, da Stile sowie Stories sich stark unterscheiden

ISBN: 3426305038
Verlag: Droemer TB
Weitere Informationen:

About the Author

Teilzeit-Alleinerziehend, Teilzeit-arbeitend, manchmal überfordert, Mama eines zuckersüßen Buben, Soldatenfrau, ein wenig verrückt und mit ganz viel Herz ausgestattet.

View Articles