Type to search

Lesesonntag: „Der dritte Zwilling“ von Ken Follett

Ich musste diese Leselücke einfach schließen. Denn Ken Follett kenne ich bisher vor allem durch seine mega-fetten Historiendramen. Ein Thriller ist eben einfach eine andere Hausnummer.

Aber das war mir tatsächlich noch gar nicht bewusst als ich die Kurzbeschreibung des Buches las. Den Autor bemerkte ich praktisch erst nach dem Titel und auch erst nachdem mein Interesse „Der dritte Zwilling“ geweckt wurde.

Über „Der dritte Zwilling“ von Ken Follett

Als die Polizei Steve festnimmt und ihm eine Vergewaltigung zur Last legt, glaubt er zunächst an ein Missverständnis. Doch das Opfer identifiziert ihn eindeutig, und auch der DNS-Test ist positiv.

Niemand scheint Steve zu glauben – nur Jeannie Ferrami, eine engagierte junge Zwillingsforscherin, die vermutet, dass Steve einen Doppelgänger haben könnte. Je mehr Jeannie aber über Steves geheimnisvolle Herkunft herausfindet, desto stärker gerät sie unter Druck. Hinter Steve und seinem Doppelgänger erscheinen weitere schattenhafte Gestalten.

Jede Einzelne von ihnen könnte ihr Feind oder ihr Freund sein, ihr Liebhaber – oder ihr Mörder …

„Der dritte Zwilling“ von Ken Follett bei Amazon*

Meine Meinung zu „Der dritte Zwilling“ von Ken Follett

Wieder mal ein Thriller von dem ich direkt gefesselt wurde. Denn hier waren so viele Personen direkt miteinander vernetzt, dass man nur schwer glauben konnte, wie normal sie trotz all der Vorfälle noch im Umgang miteinander sein konnten.

Dabei ist das Werk von Ken Follett gar nicht so neu und wurde sogar verfilmt. Wie konnte dieses Thema dann nur so an mir vorbei gehen? Denn mich faszinierten hier die Abgründe der menschlichen Seele, die Follett wirklich gut ausgearbeitet hat.

Doch wie fantastisch es am Ende wirklich wird, konnte ich beim Titel und der Kurzbeschreibung noch gar nicht absehen. Denn hier geht es nicht einfach darum, dass sich Zwillingsbrüder nicht kennen und wohl bei der Geburt getrennt wurden. Es ist tatsächlich eine viel dramatischere, sogar verrücktere, Geschichte, die dahinter steckt. Schön geschmückt mit aktuellen Ereignissen wie der Vergewaltigung, Brandstiftung und Zerstörung der Karriere.

Definitiv lesenswert! Und ich geh jetzt mal auf die Suche nach dem Film. Der reizt mich. Wobei ich hoffe, dass er nicht zu arg vom Buch abweicht.

Lesesonntag-Buchblogger-Sammelliste

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

Lesesonntag: "Der dritte Zwilling" von Ken Follett

5

"Der dritte Zwilling" von Ken Follett

Pro
– Turbulent, kaum trockene Passagen
– Gute Mischung aus Forschung und Fiktion
– ein unerwartet, gutes Buch für mich

Con
– ein paar wenige Stellen erschienen mir dann doch nur oberflächlich durchdacht

Verlag: Bastei Lübbe
ISBN: 9783404176489

Tags:
Anne

Teilzeit-Alleinerziehend, aktuell leidenschaftliche Hausfrau, manchmal überfordert, Mama eines zuckersüßen Buben, Soldatenfrau, ein wenig verrückt und mit ganz viel Herz ausgestattet.

  • 1

You Might also Like

Gib deinen Senf ab...