Mit diesem Buch wurde ich vor kurzem durch Netgalley überrascht. Das tat meiner Begeisterung keinen Abbruch und hat meine Meinung in keinster Weise beeinflusst.

Über „Kisses from the Guy next Door“ von Piper Rayne

Was tun, wenn man per Textnachricht vor dem Altar abserviert wird?

Brooklyn Bailey träumt seit dem Tod ihrer Eltern nur von einem: einer eigenen Familie. Doch ihr Traum zerplatzt, als sie von ihrem Verlobten Jeff verlassen wird, mit dem sie den Rest ihres Lebens verbringen wollte.

Wyatt Whithmore ist eigentlich nur vorübergehend in Lake Starlight. Niemals hätte er damit gerechnet, in Alaska jemandem wie Brooklyn zu begegnen.

Wyatt ist der Typ Mann, der sich auf nichts Festes einlässt. Brooklyn ist die Art Frau, die sich für immer bindet. Und doch fühlen sie sich unwiderruflich zueinander hingezogen.

Das kann nicht gut gehen …

„Kisses from the Guy next Door“ von Piper Rayne bei Amazon*

Meine Meinung zu „Kisses from the Guy next Door“ von Piper Rayne

Die Art und Weise wie Brooklyn hier abserviert wurde ist ein Unding. Ich hätte da weit mehr Rache verübt als sie und ihre Brüder es taten. Und doch war es richtig, damit sie die Liebe ihres Lebens finden konnte.

Es war bezaubernd dieser sich anbahnenden Beziehung zu zusehen. Ich kann es wirklich nicht anders formulieren. Wyatt ist so einfühlsam und lässt Brooklyn Raum und Zeit. Wobei er eigentlich gar keine Beziehung wollte und sich am Ende doch nicht dagegen wehren konnte. Das Geplänkel der beiden brachte mich ebenso wie die Einmischungen der Familie zum Schmunzeln.

Bevor ich nun zu viel verrate… ich war vom 2. Band der neuen Reihe von Piper Rayne begeistert und freue mich schon auf den Herbst, wenn Band 3 erscheint. Der Buzz Wheel Blog gab ja schon ein paar Hinweise dazu 😉

Lesesonntag für Buchblogger

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

„Kisses from the Guy next Door“ von Piper Rayne

5

„Kisses from the Guy next Door“ von Piper Rayne

Pro
– Aufkeimende Liebe nach einem einschneidenden Erlebnis
– Eine verrückte, aber auch stärkende Familie
– Happy End samt Cliffhanger für den nächsten Band

Con
– Wyatt brauchte einen Tick zu lang, um es zu begreifen

Verlag: Ullstein Taschenbuch / Forever by Ullstein
ISBN: 978-3548062662
Weitere Informationen:

About the Author

Teilzeit-Alleinerziehend, Teilzeit-arbeitend, manchmal überfordert, Mama eines zuckersüßen Buben, Soldatenfrau, ein wenig verrückt und mit ganz viel Herz ausgestattet.

View Articles