Da Band 2 der Reihe rund um die Bianco-Brüder so krass endete, musste natürlich direkt Band 3 her. Wie gut, dass alle bereits verfügbar sind und ich so nicht ewig darauf warten musste.

Dieser Band ist nicht unbedingt der Beste der Reihe, aber die Geschichte ist definitiv nicht ausgelutscht.

Über „Mad about the Medic“ von Piper Rayne

Luca Bianco ist ein Idiot.

Er denkt, er wäre so charmant und sexy, während er in seiner Rettungssanitäteruniform herumläuft, durch die sich seine harten Muskeln abzeichnen. Weil er jeden Tag Leben rettet. Ich bin sicher, er glaubt, jede Frau auf der Welt würde töten für die Chance, mit ihm zusammen zu sein. Aber Männer wie Luca sind nur für eines gut: One-Night-Stands. Keine Verpflichtungen. Deshalb werde ich nicht mit Luca ausgehen, obwohl meine Freundinnen auf der Bachelor-Versteigerung für mich ein Date mit ihm gewonnen haben.

Das denke ich zumindest. Bis Luca mir ein Angebot macht, das ich nicht abschlagen kann und ich einwillige, seine Verlobte zu spielen …

„Mad about the Medic“ von Piper Rayne bei Amazon*

Meine Meinung zu „Mad about the Medic“ von Piper Rayne

Die beiden Hauptfiguren sind einfach verrückt. Das macht die Story aber um so prickelnder. Wobei einem das eine oder andere schon vorher klar war. Was aber auch daran liegen kann, dass ich in die beiden Charaktere durch die vorherigen Bände einen kleinen Einblick erhielt.

Der Schlagabtausch zwischen den beiden und wie Lauren Luca immer wieder als Idioten bezeichnet, ist einfach herrlich. Auch, wie sie lange versucht ihre Gefühle zu leugnen.

Einzig, der unerwünschte Verehrer und auch die Brandstifter kamen mir hier zu kurz. Es standen eben einfach Luca, Lauren und ihre Gefühle füreinander im Mittelpunkt. Da war wohl kein Platz für diese Dramatik.

Dennoch rundet dieser Band die Reihe einfach ab. Im Grunde ist er auch unabhängig von den anderen beiden Büchern lesbar, dennoch würde ich hier tatsächlich empfehlen die Reihe chronologisch zu lesen.

Lesesonntag für Buchblogger

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

Lesesonntag: „Mad about the Medic“ von Piper Rayne

4

„Mad about the Medic“ von Piper Rayne

Pro
– Leidenschaftliche Hauptfiguren
– Lange währende Gefühle
– Verrückte Ideen

Con
– Wieder kamen mir die Brandstifter, aber auch der unerwünschte Verehrer zu kurz.

Verlag: Forever
ISBN: 978-3958184152
Weitere Informationen:

About the Author

Teilzeit-Alleinerziehend, Teilzeit-arbeitend, manchmal überfordert, Mama eines zuckersüßen Buben, Soldatenfrau, ein wenig verrückt und mit ganz viel Herz ausgestattet.

View Articles