Zur Abwechslung gibt es mal wieder ein Hörbuch. Leider konnte mich das Buch nur schwer überzeugen. Hätte ich es gelesen, wäre ich wohl bereits nach kürzester Zeit ausgestiegen.

Über “Ohne Schuld” von Charlotte Link

Zwei Opfer, eine Tatwaffe, kein Motiv – das perfekte Verbrechen?

Ein wolkenloser Sommertag, die Hitze drückt aufs Land. Im Zug von London nach York zielt ein Fremder mit einer Pistole auf eine Frau. Sie entkommt in letzter Sekunde. Zwei Tage später: Eine junge Frau stürzt mit ihrem Fahrrad, weil jemand einen dünnen Draht über den Weg gespannt hat. Sie ist sofort bewusstlos. Den folgenden Schuss hört sie schon nicht mehr.

Die Frauen stehen in keiner Verbindung zu einander, aber die Tatwaffe ist dieselbe.

Kate Linville, neu beim CID Scarborough, wird sofort in die Ermittlungen hineingezogen. Sie kommt einem grausamen Geheimnis auf die Spur und gerät selbst in tödliche Gefahr. Denn der Täter, der eine vermeintliche Schuld rächen will, gibt nicht auf …

“Ohne Schuld” von Charlotte Link bei Amazon*

Meine Meinung zu “Ohne Schuld” von Charlotte Link

Puh, das Hörbuch war für mich schwere Kost. Weniger vom Inhalt. Auch wenn mir der zusetzte. Sondern viel mehr durch die Persönlichkeiten der Figuren und leider auch durch die Sprecherin.

Das Hörbuch wurde von Claudia Michelsen eingelesen. Mein Problem: Ich erkenne bei der Sprecherin kaum Unterschiede bei den Personen. Für mich hören sich Kate, Robert und all die anderen Figuren nahezu gleich an. Am Anfang führte es zu ordentlich Verwirrung. Insbesondere wenn ich mal kurz abgelenkt war. Dann wusste ich oft gar nicht, bei welcher Figur des Buches ich denn gerade war.

Leider war es dann auch noch schwer Sympathie für die einzelnen Figuren aufbauen. Altklug, trottelig, versifft, geheimnistuerisch. Es ist, als hätte Charlotte Link vor allem die negativen Eigenschaften jeder Figur in den Vordergrund gerückt.

Es tut mir wirklich leid. Aber dieses Hörbuch traf nur mäßig meinen Geschmack. Dabei war die Geschichte eigentlich gut durchdacht und der Fall an sich auch schlüssig.

Lesesonntag für Buchblogger

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

Lesesonntag: "Ohne Schuld" von Charlotte Link

2.5

"Ohne Schuld" von Charlotte Link

Pro
– An sich eine interessante Story
– Einige Irrungen und Wirrungen

Con
– Sprecherin setzte Buch schlecht um
– Unterschiede bei den Personen kaum erkennbar
– Zu viele verschiedene Personen
– Negative Eigenschaften im Vordergrund

Verlag: Random House Audio
ISBN: 978-3837154214
Weitere Informationen:

About the Author

Teilzeit-Alleinerziehend, Teilzeit-arbeitend, manchmal überfordert, Mama eines zuckersüßen Buben, Soldatenfrau, ein wenig verrückt und mit ganz viel Herz ausgestattet.

View Articles