Mal wieder etwas leichte Lektüre für zwischendurch. Aufgepeppt mit ein paar Rezepten, die man einfach ausprobieren muss.

Über „Shipman – Weil es dir Glück bringt“ von Viola Shipman

Liebe ist, wenn es nach Kuchen duftet!

Samantha hat immer von der großen weiten Welt geträumt. Das Landleben auf dem Hof ihrer Eltern nahe des Lake Michigan erschien ihr eintönig und beschwerlich. Doch ihr aktueller Job in einer angesagten Patisserie in New York ist nicht so toll, wie sie es erhofft hatte.

»Chef Dimple«, wie sich ihr Boss nennen lässt, ist ein eitler Choleriker und aufgeblasener Angeber, der seine Mitarbeiter ausbeutet und keinen Respekt vor Sams Backkünsten hat. Ihm ist es egal, wie die Kuchen seines Ladens schmecken, Hauptsache er sieht im Fernsehen gut damit aus. Als ein Streit mit ihm eskaliert, wirft Sam das Nudelholz für immer hin und fährt nach Hause – sehr zum Bedauern des netten Lieferanten Angelo Morelli.

Sams Familie ist froh über den unerwarteten Besuch. Alle sind schon aufgeregt, denn das 100-jährige Jubiläum des Obsthofs steht bevor, das mit dem 75. Geburtstag von Sams Großmutter zusammenfällt und groß gefeiert werden soll. Sam hilft überall mit, backt mit Mutter und Großmutter Cider-Donuts, Kirschkuchen und Apfeltaschen für den Hofladen und versucht sich über ihre Zukunft klarzuwerden. Das wird nicht leichter, als sowohl Angelo als auch ein neues New Yorker Jobangebot in Michigan eintreffen.

Ist sie eigentlich damals vor etwas davon gelaufen, als sie in die Großstadt zog? Wo fühlt sie sich wirklich zu Hause? Während des Sommers, in dem sie mit den Frauen ihrer Familie zusammenarbeitet, erfährt sie viel über die Generationen vor ihr und findet Trost in den überlieferten alten Rezepten. Mit dreizehn hatte sie genau wie ihre Mutter und ihre Großmutter ein Holzkästchen für die besten geheimen Familienrezepte und den Schlüssel dazu geschenkt bekommen.

Wird dieser Schlüssel ihr am Ende Glück bringen?

„Shipman – Weil es dir Glück bringt“ von Viola Shipman bei Amazon*

Meine Meinung zu „Shipman – Weil es dir Glück bringt“ von Viola Shipman

Die Geschichte rund um Samantha, die Backkünste und die eine oder andere Familienlegende sind fast wie eine Umarmung. Die Liebe und Herzlichkeit ist bei jeder Geschichte, bei jedem Rezept spürbar. Und schnell wird klar, dass man einfach nur noch mit Sam mitfiebern kann. Wird sie am Lake Michigan bleiben? Oder geht sie zurück in die Großstadt?

Der Schreibstil war flüssig. Es gab keine Stolpersteine, sodass man durch die Seiten einfach nur so flog. Einzig, dass es am Ende doch recht viele Rezepte wurden stieß mir etwas auf. So erschien mit „Shipman“ bald mehr wie ein Rezeptbuch, denn ein Roman.

Für einen regnerischen Abend daheim, ist das Buch einfach ein muss. Und die Rezepte laden einfach zum Ausprobieren ein. Meine Empfehlung habt ihr 😉

Lesesonntag für Buchblogger

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

Lesesonntag: „Shipman – Weil es dir Glück bringt“ von Viola Shipman

4.5

„Shipman – Weil es dir Glück bringt“ von Viola Shipman

Pro
– Liebe & Zusammenhalt
– kurzweilig, flüssiger Schreibstil
– viele leckere Rezepte mit passender Geschichte

Con
– erschien mitunter vielmehr wie ein Rezeptbuch denn ein Roman

Verlag: S. Fischer Verlage
ISBN: 9783810530486
Weitere Informationen:

About the Author

Teilzeit-Alleinerziehend, Teilzeit-arbeitend, manchmal überfordert, Mama eines zuckersüßen Buben, Soldatenfrau, ein wenig verrückt und mit ganz viel Herz ausgestattet.

View Articles