Seit „Cinder & Ella“ bin ich ein Fan von Kelly Oram und halte stets nach weiteren ihrer Bücher Ausschau. Sie ist einige der wenigen Autoren, wo ich mindestens ein Buch auch auf Englisch gelesen habe. Schlicht, weil ich nicht auf die deutsche Übersetzung warten konnte.

Über “V is for Virgin” von Kelly Oram

Valeries Herz ist gebrochen. Ihr Freund hat sie verlassen, weil sie nicht mit ihm schlafen möchte, sondern damit bis zur Ehe warten will. Als ihre Geschichte bei YouTube viral geht, wird die Siebzehnjährige landesweit unter dem Namen Virgin Val bekannt.

Das Chaos scheint perfekt, als dann auch noch Rockstar Kyle Hamilton vor ihr steht: Der Leadsänger der Band Tralse hat es sich zum persönlichen Ziel gemacht, sie zu verführen.

Doch mit einer Sache hat Kyle nicht gerechnet: Val bereitet ihm ganz schönes Herzklopfen …

Eine Achterbahnfahrt der Gefühle – neuer Lesestoff von Erfolgsautorin Kelly Oram!

“V is for Virgin” von Kelly Oram bei Amazon*

Meine Meinung zu “V is for Virgin” von Kelly Oram

Die nachfolgende Rezension enthält Spoiler. Wer also nicht zu viel erfahren möchte, sollte hier aufhören zu lesen.

Es sticht heraus, dass Val über sich selbst hinaus wächst und für ihre Überzeugungen alles tut. Dabei wird sie von ihrer Familie sowie ihren neuen Freunden gut unterstützt und kann aus der ganzen Situation das Beste heraus holen.

Kyle dagegen erscheint wie ein Rockstar, der noch erwachsen werden muss. Oftmals hatte ich das Bild vor Augen, dass er wie ein Kind mit dem Fuß aufstampft, um seinen Willen zu bekommen. Wobei man nicht so recht weiß, ob er wirklich Gefühle für Val hat oder es eher der Reiz ist, das Ziel zu erreichen. Nämlich sie ins Bett zu kriegen. Gerade bei dem Song “Virgin Val” ist er ja mal ordentlich ins Fettnäpfchen getreten. Aber das sollte man lieber selbst lesen 😉

Cinder & Ella hat bei mir einfach einen gewissen Maßstab gesetzt und da ist es schwer mit anderen Büchern heran zu reichen. Leider überzeugte mich “V is for Virgin” nicht ganz. Es ist ein gutes, unterhaltsames Buch und hat mich sehr oft zum Schmunzeln gebracht. Aber das Happy End fehlte einfach. Hier geht eine langjährige Freundschaft kaputt und eine schöne Romanze ist es am Ende auch nicht. Vielmehr ist es ein ständiger Schlagabtausch zwischen Val und Kyle. Da muss Band 2 der Dilogie einiges kitten.

Lesesonntag für Buchblogger

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

Lesesonntag: "V is for Virgin" von Kelly Oram

4

"V is for Virgin" von Kelly Oram

Pro
– Starke Charaktere
– Emanzipierte Frau, die für ihre Überzeugungen alles tut
– Tragik durch problematische Freundschaft
– Rockstar, der noch Erwachsen werden muss

Con
– Zu viel auf und ab
– Spoiler: Fehlendes Happy End

Verlag: ONE
ISBN: 978-3846600986
Weitere Informationen:

About the Author

Teilzeit-Alleinerziehend, Teilzeit-arbeitend, manchmal überfordert, Mama eines zuckersüßen Buben, Soldatenfrau, ein wenig verrückt und mit ganz viel Herz ausgestattet.

View Articles