Diesen Monat verbrachte ich nahezu komplett im Home Office. Und ich weiß schon jetzt, dass der Mai kaum anders laufen wird. Argh!

Hier sind nun meine Lieblinge des Monats:

Mein Lieblingsmoment des Monats

Der Tag „Freiheit“ als wir einfach mal aus der Stadt an den Zwenkauer See abhauten, um dort mit dem Fahrrad eine große Runde drum rum zu fahren. Frische Luft, kaum Straßenlärm und einfach grün. Herrlich!

Meine Lieblinge des Monats - April 2020

Mein Lieblingsbuch des Monats

Eigentlich stecke ich noch mitten drin. Es ist aktuell einfach schwer mich zu begeistern. Das Buch, welches ich gerade lese schafft es eben einfach. Aber mehr dazu am Sonntag 😉

Mein Lieblingsfilm des Monats

Ich habe tatsächlich das erste Mal die Realverfilmung von Dumbo gesehen und bin verzaubert. Den schaue ich definitiv noch ein paar Mal mehr.

Meine Lieblingsserie des Monats

Disney+ und National Geographic lässt grüßen. Hier ist es nicht nur eine Serie, sondern vielmehr all die Serien und Minifilme zur Geschichte. So ging es um das Grab Tutanchamuns, der Suche nach dem Grab von Alexander dem Großen, wie Feuer die Menschen voran gebracht hat… es ist einfach faszinierend und läuft gern mal Morgens und Abends.

Mein Lieblingsessen des Monats

Das ist dann wohl das heutige Abendessen. Wir holen uns eine lausitzer Tradition nach Leipzig und kombinieren sie mit was super leckerem, was ich als Kind echt gehasst habe. Wir werden heute eine kleine Hexe (aus Socke, Papier und Stoffresten gefertigt) verbrennen und über dem Feuer eine Linsensuppe kochen. Da freue ich mich schon sehr darauf.

Habe ich es diesen Monat geschafft einen Punkt meiner Bucket List abzuschließen?

Ich habe tatsächlich einen Weg gefunden, meine Bucket List noch ein wenig in Angriff zu nehmen. Aber das auch nur dank der Flexibilität der Wettkampf-Veranstalter.

Das hat mich diesen Monat besonders inspiriert

All die Möglichkeiten, um doch noch Medaillen zu sammeln. So habe ich mich nun bei 5 virtuellen Läufen angemeldet und die nächsten Monate sind hinsichtlich dem monatlichen Medaillensammeln gesichert. Ich versuche bis Oktober mindestens 5 der 7 Seen zu umrunden, nehme an einem speziellen Lauf im Juni teil und versuche im Mai wieder mal 5 Meilen zu schaffen.

Ich bin begeistert wie flexibel die Veranstalter reagieren und das Beste aus der Situation machen. Insbesondere, um auch nächstes Jahr die Veranstaltungen wieder normal anbieten zu können.

Meine Lieblinge des Monats - April 2020

 

 

About the Author

Teilzeit-Alleinerziehend, Teilzeit-arbeitend, manchmal überfordert, Mama eines zuckersüßen Buben, Soldatenfrau, ein wenig verrückt und mit ganz viel Herz ausgestattet.

View Articles