Der Mai – sonst mein Lieblingsmonat des Jahres. Es gibt einige Geburtstage zu feiern, der Frühling hält Einzug und zeigt schon sommerliches Wetter und an sich werden in dem Monat immer die Lebensgeister geweckt.

Einzig Corona sorgte für einen gewissen Dämpfer. Inklusive der damit verbundenen Einschränkungen und Folgen…

Nun aber zu meinen Lieblingen des Monats.

Mein Lieblingsmoment des Monats

Endlich abhauen! Wir waren für 2 Nächte in der Lausitz bei Oma & Opa. Einfach raus aus der Stadt und die Ruhe des Landlebens genießen. Es war schön, meine Eltern mal nicht via PC zu sehen.

Ich konnte in den 3 Tagen ordentlich Kraft tanken. Auch durch eine kleine Cachingtour allein mit meinem Mann, dem Haare schneiden meines Vaters (nun habe ich offiziell 3 Generationen die Mähne gestutzt), durch das Heuwenden und durch den etwas schrägen Puma (Katze meiner Eltern). Es gab sogar für meine 65-jährige Mutter noch ein erstes Mal. Nämlich Stockteig über dem Lagerfeuer gebrutzelt. Diese Tage waren ein einziger Lieblingsmoment für mich 🙂

Meine Lieblinge des Monats - Mai 2020

Mein Lieblingsbuch des Monats

Da gibt es wieder einige Bücher. Die ich euch aber auch alle schon im Lesesonntag vorgestellt habe. Ein weiteres zeige ich euch in Kürze. Es war ein spontaner Kauf in der Buchhandlung und hat sich innerhalb von 2 Wochen zum aktuellen Lieblingsschmöker meines Sohnes entwickelt.

Meine Lieblinge des Monats - Mai 2020

Mein Lieblingsfilm des Monats

Irgendwie läuft ständig Netflix & Co. Egal wann ihr mich fragt, meine Lieblingsfilme sind meist von dort. Diesen Monat habe ich mit Begeisterung mal wieder Passengers geschaut. Echt nicht schlecht. Vor allem, da der Film mit 4 Schauspielern gut auskommt 😉

Meine Lieblingsserie des Monats

Greys Anatomy geht endlich weiter. Doch langsam ebbt meine Begeisterung dafür ab. Karev verlässt bald die Serie – und der Grund dafür ist echt mies. Nach all der Liebe zwischen Meredith und Derek ist es auch echt komisch sie mit Deluca turteln zu sehen. Also irgendwie hat die ganze Serie ihren Reiz verloren.

Und dennoch habe ich mich tierisch gefreut, dass es endlich weiter geht.

Mein Lieblingsessen des Monats

Ich bekam von meinen Kollegen einen Amazon-Gutschein. Den habe ich direkt in Falmmlachs-Bretter investiert. Ich sage euch: Super lecker!

Flammlacks aus Seelachs dazu Spitzkohlsalat und selbst gemacht Remoulade. Der Hammer!

Meine Lieblinge des Monats - Mai 2020

Das hat mich diesen Monat besonders inspiriert

Mein kleiner Kräutersammler. Er schaut bei unseren Wanderungen immer ganz genau und fragt auch oft was dieses oder jenes wäre. Ich antworte stets so gut es geht, kenne mich aber bei Pflanzen extrem schlecht aus. Doch mein Zwerg hat mich dadurch zu dem einen oder anderen inspiriert was ich euch in Kürze vorstellen werde 😉

Meine Lieblinge des Monats - Mai 2020

Habe ich es diesen Monat geschafft einen Punkt meiner Bucket List abzuschließen?

Nope. Wie auch? Aber ich arbeite noch immer daran jeden Monat eine Medaille zu ergattern. Diesen Monat waren es sogar zwei 🙂

About the Author

Teilzeit-Alleinerziehend, Teilzeit-arbeitend, manchmal überfordert, Mama eines zuckersüßen Buben, Soldatenfrau, ein wenig verrückt und mit ganz viel Herz ausgestattet.

View Articles