Wieder ein Monat um. Nun ist der Weihnachtsmarkt gestartet und die besinnliche Zeit beginnt. Hoffentlich auch möglichst stressfrei.

Hier wieder mal meine Lieblinge des Monats:

Mein Lieblingsmoment des Monats

Als wir an einem Freitag spontan essen waren, erstmals das Micello‘s in der Innenstadt besuchten und mein Mann dieses süße Gesicht machte. Er wurde geschockt, als er einfach eine Pizza bestellte und dann eine im XXL-Format erhielt. Ich musste so lachen. Aber er aß sie komplett auf. Das muss man ihm zugute halten ;)

Meine Lieblinge des Monats - November 2019

Mein Lieblingsbuch des Monats

Mal nicht ein Buch, das ich selbst gelesen habe. „Wie die Tiere klingen“ wurde mir von meinem Sohn vorgelesen und nicht nur ich war beeindruckt mit wie viel Begeisterung er selbst die schwierigsten Sätze vorlas.

"Hör mal wie die Tiere klingen“ von Anke Peterson & Sandra Klostermeyer

Mein Lieblingsfilm des Monats

Es gab mal wieder zig Filme, die ich Abends oder am Nachmittag mit meiner Familie gesehen habe. Eines der Highlights war „Eiskönigin 2„ im Kino. Ich liebe die Songs!

Nebenbei fand ich den Trickfilm „Klaus„ sowie die recht neue Verfilmung des Märchen „Die sieben Raben“ klasse.

Meine Lieblingsserie des Monats

Ich stecke immer noch mitten in Criminal Minds fest. Im November habe ich es bis zur 8. Staffel geschafft. Leider ist es nicht mehr ganz so fesselnd wie am Anfang. Dennoch komme ich nur schwer von der Serie los. Es knistert einfach zu sehr zwischen einigen der Darstellern und ich will unbedingt wissen, ob da was passiert.

Mein Lieblingsessen des Monats

Wir hatten am Freitag unsere Firmen-Weihnachtsfeier. Bei einem 4-Gänge-Dinner wurden wir wirklich lecker verköstigt und unterhalten. Es ist auf jeden Fall einen Besuch wert.

Dank dem Event freue ich mich nun noch mehr auf unseren Hochzeitstag. Da gehen wir zu „Gans ganz anders“ :)

Meine Lieblinge des Monats - November 2019

Mein Lieblings-Lunchpaket (fürs Kind)

Um den Joghurtbecher werde ich wohl noch lange nicht drum rum kommen. Doch diesen Monat beeindruckte mich mein Sohn. Er ist ebenso wie ich süchtig nach den selbstgemachten, zuckerfreien Haferkeksen. Die gebe ich ihm nur zu gern als kleine Leckerei mit.

Meine Lieblinge des Monats - November 2019

Das hat mich diesen Monat besonders inspiriert

Ich war wieder mal bei „Laufen geht immer“ dabei. Meine Pace war nicht überragend. Da für mich der Zweck des Laufs und auch der Spaß im Vordergrund standen, war mir das wie immer egal. Nicht die Zeit ist wichtig, sondern, dass man ins Ziel kommt.

Daher werde ich auch im Dezember an ein paar Läufen teilnehmen. Zwei virtuellen und einen zu Silvester am Auensee. Darauf freue ich mich schon sehr.

Laufen geht immer! - Spendenlauf gegen Depressionen

Habe ich es diesen Monat geschafft einen Punkt meiner Bucket List abzuschließen?

Es gibt auf der Bucket List einfach Punkte an denen ich dauerhaft arbeiten werde. Eben das Ausmisten und auch das Vermeiden von Plastik.

Dieses Monat habe ich ein paar Dinge aussortiert. Gut 30kg Bücher fanden über ebay und Bücherschränke neue Besitzer. Beim Weihnachtsschmuck musste auch einiges weichen. So tauschten wir unseren kleinen Baum gegen einen großen aus. Und Schmuck, den wir nicht mehr gebrauchen konnten, verteilten wir oder ich nahm einiges mit auf Arbeit, um da meinen Arbeitsplatz ein wenig herzurichten.

Meine Lieblinge des Monats - November 2019

About the Author

Teilzeit-Alleinerziehend, Teilzeit-arbeitend, manchmal überfordert, Mama eines zuckersüßen Buben, Soldatenfrau, ein wenig verrückt und mit ganz viel Herz ausgestattet.

View Articles