Puh, der November war noch mal anstrengend. Ich ahnte es ja schon und hatte meinen Urlaub im Oktober entsprechend genommen. Leider machte nun dennoch das Immunsystem nicht mit und ich bin aktuell krank zu Hause.

Nun aber zu meinen Lieblingen des Monats. Auch wenn es mir wirklich schwer fällt hier welche zusammen zu tragen.

Mein Lieblingsmoment des Monats

Diesen Monat haben wir endlich etwas machen lassen. Das gab es bei uns zuletzt vor 4 Jahren. Auch wenn es mit einer ordentlichen Portion Stress verbunden war, bin ich von den Ergebnissen begeistert und diese verrückte halbe Stunde wurde zu meinem Lieblingsmoment des Monats.

Ich will nicht zu viel verraten, denn diese Woche lasse ich mich dazu noch mal ordentlich in einem eigenen Beitrag aus 😉

Mein Lieblingsbuch des Monats

Ich habe diesen Monat einige Bücher gelesen. Und von all jenen, konnte mich tatsächlich “The Loop”“The Loop” am meisten begeistern.

Lesesonntag: "The Loop - Das Ende der Menschlichkeit" von Ben Oliver

Mein Lieblingsfilm des Monats

“Noelle” mit Anna Kendrick. Ich liebe die Filme dieser Schauspielerin. In der Regel sind sie auf ihre Art lustig. Hier kam gleich mal eine tolle Weihnachtsgeschichte mit einer guten Portion Frauenpower um die Ecke. Den werde ich die nächsten Wochen sicher noch ein paar mal schauen 🙂

Meine Lieblingsserie des Monats

Back to the Roots! In meiner Jugend war ich ganz vernarrt in Mangas und Animes. Diesen Monat habe ich Kaito Kid in Netflix entdeckt und musste mir natürlich die gesamte Staffel reinziehen. Schade, dass es da keine weiteren Folgen gibt. Ich hab da nämlich eine Vermutung wer der andere Zauberer der letzten Folge war 🤔

Mein Lieblingsessen des Monats

Als uns die Eiseskälte noch nicht eingeholt hat, konnten wir auch noch bequem draußen sitzen. Da fand ich jetzt im Herbst (fast Winter) unser Feuerchen samt Glühwein klasse. Dazu natürlich einen leckeren Stockteig.

Meine Lieblinge des Monats - November 2020

Das hat mich diesen Monat besonders inspiriert

Die Weihnachtszeit inspiriert mich stets auf neue. Jedes Jahr habe ich immer mal wieder Ideen für ausgefallene, selbstgemachte Geschenke. Dieses Jahr mussten die alten Socken meines Mannes dran glauben und es sind ein paar süße Schneemänner enstanden. Die zeige ich euch aber erst kommende Woche samt Anleitung 😉

Meine verrückteste Fundsache des Monats

Schließen wir diesen Monat doch mal mit einem neuen Punkt ab. Ich musste wegen dieser Fundsache ordentlich lachen. Und sogar mein mann ließ sich davon anstecken.

Schon etwas ungewöhnliche Pilze, oder?

Meine Lieblinge des Monats - November 2020

About the Author

Teilzeit-Alleinerziehend, Teilzeit-arbeitend, manchmal überfordert, Mama eines zuckersüßen Buben, Soldatenfrau, ein wenig verrückt und mit ganz viel Herz ausgestattet.

View Articles