Type to search

DIY Nähen

Osterhäschen Beutel – schnell und einfach genäht

Leipziger Mama - Osterhäschen Beutel - schnell und einfach genäht

Dieses Jahr wollte ich unbedingt kleine Verpackungen für die DIY-Geschenke machen. Da suchte ich nach einem leichten und schnell umsetzbaren Schnitt. Nur wurde ich allenfalls dahingehend Fündig, dass es Bilder von fertigen Produkten gibt. Aber eben nicht wie man diese näht.

Also habe ich mir fix mal was eigenes gebastelt und möchte euch hier an meinem Wissen teilhaben lassen.

Das braucht ihr für die Beutelchen mit Hasenohren

  • Beutel aus Baumwollstoff: 2x mit dem Maß 21x45cm zugeschnitten
  • Ohren aus Baumwollstoff: je 2x 14cm lang, 6,5cm breit. Die letzten 3cm zur Mitte hin spitz zulaufend (ich empfehle auch Papier eine Schablone zu basteln, so werden die Ohren gleichmäßig)
  • Web- oder Geschenkband: 2x 65cm lang

Leipziger Mama - Osterhäschen Beutel - schnell und einfach genäht

Und so näht ihr diese simplen Beutelchen mit Ohren

Nehmt euch zuerst die beiden Stoffstücke für das Täschchen zur Hand. Markiert euch dort von jeder Ecke abgehend 6cm auf der Längstseite. Warum? Ihr näht nur bis zu dieser Markierung die Seiten zusammen.

Legt nun jedes Stoffstück rechts auf rechts so zusammen, dass die schmalen Seiten aufeinander liegen. Näht die Seiten vom Stoffbruch abgehend bis zu der Markierung füßchenbreit zusammen.

Leipziger Mama - Osterhäschen Beutel - schnell und einfach genäht

Ihr müsstet nun zwei – noch recht grobe – Beutelchen haben. Doch die sollen später ja auch mehr oder weniger stehen können. Nehmt euch also die unteren Ecken und faltet diese bis eine Spitze entsteht. Die zuvor genähte Seitennaht liegt bei dieser Ecke mittig. Setzt hier eine Nacht die 2 cm von der Spitze entfernt ist.

Schneidet die Spitze bis ca. 0,5cm vor der Naht zurück. Damit fällt diese später besser.

Leipziger Mama - Osterhäschen Beutel - schnell und einfach genäht

Wendet einen der Beutel, sodass dessen rechte Seite außen liegt. Stülpt diesen in den anderen Beutel hinein.

Leipziger Mama - Osterhäschen Beutel - schnell und einfach genäht

Nun werden die Seitennähte von Oberkante bis zur Markierung geschlossen. Achtet dabei darauf, dass euch die Kante von der Gegenseite, hier rechts zu sehen, nicht mit in die Naht rutscht. Das ist mir ein paar Mal passiert und es sah hinterher nicht gut aus.

Leipziger Mama - Osterhäschen Beutel - schnell und einfach genäht

Nachdem die Seiten geschlossen sind, schneidet ihr die Markierungen noch kurz bis vor die Naht ein. Spätestens, wenn das Beutelchen fertig ist, seht ihr warum ;)

Schließt jetzt die oberen Kanten. Aber Achtung! Ihr braucht eine Wendeöffnung. Also schließt eine Seite komplett und lasst bei der anderen mittig eine Öffnung. Die wird später von den Ohren verdeckt.

Leipziger Mama - Osterhäschen Beutel - schnell und einfach genäht

Apropo Ohren. Die müssen auch genäht werden. Ich habe einen dekorativen Blümchenstoff als Kontraststoff gewählt. Legt also pro Ohr die Stoffe rechts auf rechts und näht diese füßchenbreit zusammen. Schneidet an der Spitze den Stoff noch ein Stück zurück damit später eine schönere Spitze entsteht.

Leipziger Mama - Osterhäschen Beutel - schnell und einfach genäht

Wendet die Ohren und den Beutel und arbeitet die Kanten gut aus.

Leipziger Mama - Osterhäschen Beutel - schnell und einfach genäht

Stülpt bei den Ohren die offene Kante ungefähr 0,5 bis 1cm nach innen und fixiert das mit einer Nadel.

Leipziger Mama - Osterhäschen Beutel - schnell und einfach genäht

Klappt die oberen Kanten bis ungefähr zum Bruch der Seitennaht nach innen und steckt diese fest. Da wird später das Band durch gezogen.

Leipziger Mama - Osterhäschen Beutel - schnell und einfach genäht

Legt auch schon die Ohren mittig auf die Kante mit der noch immer offenen Wendeöffnung. Achtung! Ich meine mit mittig nicht, dass die Ohren übereinander liegen sollen. Vielmehr sollen sie sich in der Mitte leicht überlappen.

Näht nun die offenen Kanten knappkantig (ca. 2cm vom Rand entfernt) fest und fixiert so zeitgleich Ohren bzw. schließt damit die Wendeöffnung.

Leipziger Mama - Osterhäschen Beutel - schnell und einfach genäht

Fast fertig! Nur noch die Bänder mit einer Sicherheitsnadel einziehen. Ich muss gestehen, dass ich immer mit der Logik dieses Zugbandes meine Probleme hatte. Nun weiß ich endlich wie das funktioniert. Hier auf dem Bild habe euch mal die Bänder so drauf gelegt wie sie später auch eingezogen im Beutel liegen sollten.

Nach dem Durchziehen die Enden mit einem Knoten fixieren.

Leipziger Mama - Osterhäschen Beutel - schnell und einfach genäht

Fertig!

War doch gar nicht so schwer, oder? Mit Schnitt und Nähen dürfte das ganze etwa 30 Minuten dauern. Ich habe in 4 Stunden 9 angefertigt :D

Leipziger Mama - Osterhäschen Beutel - schnell und einfach genäht

Verlinkt: Freebook Friday, RUMS

Tags
Anne

Teilzeit-Alleinerziehend, aktuell leidenschaftliche Hausfrau und Schülerin, manchmal überfordert, Mama eines zuckersüßen Buben, Soldatenfrau, ein wenig verrückt und mit ganz viel Herz ausgestattet.

  • 1

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *