Mein Sohn liebt diese Reihe und war im Dezember Feuer und Flamme. Denn da kam dieser dritte Band rund um Ratz, Mimi und ihre Abenteuer im Dschungel heraus.

Über “Ratz & Mimi – Der faule Riese” von Franziska Gehm & Fréderic Bertrand

*** Was gibt es Schöneres als ein Nickerchen? Gar nichts, findet Faultier Ratz. Bis Motte Mimi bei ihm einzieht. Plötzlich jagt ein Abenteuer das nächste … ***

Hilfe! Motte Mimi wurde entführt! Ein seltsamer Vogel hat sie verschleppt, mitten in eine alte Dschungelstadt! Ratz und seine Freunde wollen sie retten – doch in der Stadt haust ein unheimlicher Riese …

Ideal für Leseanfänger: mit vielen farbigen Bildern von Fréderic Bertrand

Mit alter Faultier-Weisheit Nr. 1: “Dösen ist Silber, Schlafen ist Gold!”

“Ratz & Mimi – Der faule Riese” von Franziska Gehm & Fréderic Bertrand bei Amazon*

Unsere Meinung zu “Ratz & Mimi – Der faule Riese” von Franziska Gehm & Fréderic Bertrand

Mein Sohn war hier mal wieder in kürzester Zeit durch das Buch durch. Großes Plus am Ende: Er konnte es direkt noch in Antolin bewerten und Punkte ergattern.

Die Geschichte war ausgefallen, lustig und mit tollen Zeichnungen untermalt. Da war nicht nur der 8-jährige begeistert. Der faule Riese ist ein ausgefallener Genosse und Ratz steht hier vor einer ungewöhnlichen Herausforderung.

Von uns gibt es mal wieder eine absolute Leseempfehlung.

"Ratz & Mimi - Der faule Riese" von Franziska Gehm & Fréderic Bertrand

5

"Ratz & Mimi - Der faule Riese" von Franziska Gehm & Fréderic Bertrand

Pro
– niedliche Geschichte
– perfekt zum selber Lesen
– tolle Zeichnungen

Con
– Fast schon zu kurz

Verlag: Carlsen
ISBN: 978-3551655431
Altersempfehlung: 6-8 Jahre
Weitere Informationen:

About the Author

Teilzeit-Alleinerziehend, Teilzeit-arbeitend, manchmal überfordert, Mama eines zuckersüßen Buben, Soldatenfrau, ein wenig verrückt und mit ganz viel Herz ausgestattet.

View Articles