Jetzt mal fernab von dem Ernst des Lebens hin zu ein wenig Spaß. Einfach weg von dem Vorweihnachtsstress mal was lustiges für euch.

Über “Sind Sie betrunken?” von Jan Anderson und Christian Koch

Jeder Tag ist von unzähligen Fragen bestimmt. Fragen, die wir uns zum Teil unbewusst selber stellen.
Das geht noch morgens im Bett los: Soll ich aufstehen? Oder ich mich noch mal um?
Dann beim Frühstück: Kann ich weiterhin Toast mit Nutella frühstücken? Oder ist die Zeit reif für Vollkornmüsli?
Was will ich überhaupt? Katze oder Hund? Facebook oder Twitter? Einen neuen Partner oder doch bei der Trantüte bleiben, mit der ich schon ewig zusammen bin?
Wie soll man bei diesem Alltags-Chaos einen kühlen Kopf bewahren? Hups, wieder eine Frage.
Da kommen diese verrückten Selbsttests gerade recht! Mit ausgeklügelten Fragebögen und raffinierten Checklisten all die dringlichen Fragen des Lebens beantworten. Sogar die, die man sich gar nicht gestellt hat!
Jetzt “Sind Sie betrunken? Verrückte Tests für alle Lebenslagen” von Jan Anderson und Christian Koch bei Amazon bestellen*

Meine Meinung zu “Sind Sie betrunken?” von Jan Anderson und Christian Koch

Eins vorweg: dieses Buch hätte und würde ich mir niemals selbst kaufen. Aber als Geschenkidee ist es perfekt. Einfach für ein paar Lacher. Vor allem, wenn man die Fragen dann in einer Gruppe beantwortet.
Zahlreiche, verrückte Tests sorgen für einen Muskelkater der Lachmuskeln 😉
Hier mal eine Auswahl:

  • “Liebt mich meine Katze?”
  • “Must I upfresh my English?”
  • “Bin ich Herbert Grönemeyer?”
  • “Bin ich ein Känguru?”
  • “Sollte ich mich bei Facebook anmelden?”

Perfekt für Fans irrer Fragen und dem Drang mal wieder ordentlich zu lachen. Ob allein oder in der Gruppe, hier gibt es eine Menge Spaß.
Und als wenn die Fragen sowie Antworten nicht schon lustig genug wären, haben es auch die Auswertungen in sich. Zu jedem Test gibt es eine kleine Einführung. Mal Amüsant, mal sarkastisch, mal Gesellschaftskritisch. Damit wird es zu einer guten Mischung.

Über Jan Anderson und Christian Koch

Manchmal sagt ein Interview mehr aus als eine simple Kurzbiografie. Daher hier mal ein paar Antworten von Jan und Christian. Die Fragen stellte Marion Lenke und das Copyright liegt bei der Verlagsgruppe Random House.

Interview mit den Autoren

1. Humor ist euer Metier: Was macht für euch einen guten Witz aus?
Christian: Das Überraschungsmoment. Und dass er gut erzählt wird.
Jan: Ich mag es, wenn es etwas absurd wird.
2. Wann habt ihr euch zum ersten Mal gesagt: „Hey, lass uns doch mal gemeinsam ein Buch schreiben?“
Christian: Hmm. Haben wir das überhaupt mal so gesagt? Ich glaube, es war mehr so ein schleichender Prozess…
Jan: Stimmt. Es kam aus der “Man müsste mal …”-Ecke, so imme Sinne von: Man müsste mal einen Staubsauger erfinden, den man auch als Fön benutzen kann…
3. Ungewöhnliche Namen, verrückte Selbsttests – Wie stoßt ihr auf eure Geschichten?
Christian: Wir beobachten gern, was die Leute so machen. Wir Menschen sind schon putzige Gestalten, ich meine: Wer nennt seinen Sohn bitte Johannes, wenn er mit Nachnahmen Beer heißt?
Jan: Manchmal gehen wir die Sachen auch philosophisch an: Wenn einer Frank Glied heißt und dann später Rohrverleger wird – ist das dann Zufall oder ein Gottesbeweis?
Christian: Wobei sich so mancher Holzwurmbefall bei Gartenmöbeln später als ganz gewöhnliche Spechtplage entpuppt.
4.Ihr arbeitet als Autorenteam: Wie funktioniert dieses Zusammenspiel?
Christian: Jan ist abends immer sehr schnell müde. Da kann ich dann in Ruhe arbeiten.
Jan: Dafür kann Christian sehr viel essen. Da muss man aufpassen.
5. In „Wilma Bumsen“ stellt ihr Leute vor, die Namen haben, wie „Lexi Flach“ – Ist ein Witz besser, wenn er ein wenig auf Kosten anderer geht?
Christian: Schon. Jan hat da manchmal Bedenken, aber ich finde es meist zuträglich, wenn ein Witz ein bisschen fies daher kommt.
Jan: Ja, stimmt schon, ein bisschen Reibung kann nicht schaden.
6. Wenn ist für euch Schluss mit lustig? Über welche Dinge darf man keine Scherze machen?
Christian: Pinguinwitze sind für mich tabu.
Jan: Die Freiheit stirbt zentimeterweise.
7. Man sagt ja, Humor macht sexy: Eure Erfahrungen dazu?
Jan: Absolut!
Christian: Aber holla!

  • Bewertung
3.5

"Sind Sie betrunken?" von Jan Anderson und Christian Koch

Pro
– Kurzweilig und unglaublich lustig
– Gut zum Verschenken
Con
– Nicht wirklich etwas, was man sich selbst kaufen würde
Jetzt “Sind Sie betrunken? Verrückte Tests für alle Lebenslagen” von Jan Anderson und Christian Koch bei Amazon bestellen*

About the Author

Teilzeit-Alleinerziehend, Teilzeit-arbeitend, manchmal überfordert, Mama eines zuckersüßen Buben, Soldatenfrau, ein wenig verrückt und mit ganz viel Herz ausgestattet.

View Articles