Wir hatten vergangenes Jahr Glück und konnten noch eine ausgiebige Runde über den Baumwipfelpfad drehen. Bei guten Wetter kann man recht weit über die Ostsee schauen, bei schlechterem gibt es ein paar tolle Highlights auf dem Pfad selbst. Es lohnt sich also immer.

Der Baumwipfelpfad

Zum Pfad selbst kommt man recht gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, dem Auto und auch der kleinen Bahn, die quer über die Insel tuckert. Wir selbst sind ein gutes Stück gewandert. Vor allem, da wir gern auf dem Weg dorthin den einen oder anderen Cache entdecken wollten 😉

Als wir im Oktober beim Pfad waren, mussten wir uns vorab anmelden und auf dem gesamten Gelände Maske tragen. Letzteres ist etwas befremdlich. Immerhin ist man fast die gesamte Zeit an der frischen Luft und trifft in der Regel keinen. Denn durch die Beschränkung der Besucher verteilt es sich recht gut.

Urlaub mit Kind an der Ostsee | Teil 2 | Baumwipfelpfad Binz/Prora

Viele Schautafeln vermitteln eine Menge Wissen zur Natur – insbesondere der Region. Letztendlich wird tatsächlich ein ganzheitliches Konzept verfolgt. Neben Wissen gibt es Fitness-Hinweise für ein ausgewogenes Leben und auf dem Weg zur Spitze spannende Herausforderungen für groß und klein.

Wir hatten eine Menge Spaß beim gemeinsamen Rätseln der Comic-Rallye. Für einen kleinen Obolus gab es das Rätselheft mit Stift an der Kasse und nachdem alle Fragen korrekt beantwortet wurden, konnte unser Sohn eine Belohnung an der Souvenir-Kasse abholen. Auf diese Weise las er die Info-Tafeln weit aufmerksamer und prahlte noch Tage später mit seinem frisch angeeigneten Wissen.

Urlaub mit Kind an der Ostsee | Teil 2 | Baumwipfelpfad Binz/Prora

Am Ende des Pfades können Kids – aber auch Erwachsene – mit einer Rutsche wieder nach unten rauschen. Von dort gelangt man in das umfangreiche Info-Zentrum mit Imbiss, Souvenir-Shop und zum Teil interaktiver Ausstellung.

Wir haben im gesamten Areal mehrere Stunden verbracht, hatten eine Menge Spaß, genossen die herbstliche Aussicht und kamen am Ende mit ein paar niedlichen Souvenirs zurück in unser Hotel.

Gerade für Familien ist dieses Ausflugsziel ein guter Tipp. Ich hoffe, dass es bald wieder öffnen darf. Denn es wäre schade, wenn dieses kleine Highlight dauerhaft schließen müsste.

Wer nun ebenfalls auf Entdeckungstour gehen möchte, sollte unbedingt die Website des Baumwipfelpfades im Blick behalten: Naturerbezentrum Rügen

Urlaub mit Kind an der Ostsee | Teil 2 | Baumwipfelpfad Binz/Prora

About the Author

Teilzeit-Alleinerziehend, Teilzeit-arbeitend, manchmal überfordert, Mama eines zuckersüßen Buben, Soldatenfrau, ein wenig verrückt und mit ganz viel Herz ausgestattet.

View Articles