Heute geht es mal nicht um ein typisches Ziel, welches man mit seinem Kind ansteuern würde. Hier hatten wir tatsächlich versucht die Laune der mitreisenden Oma zu heben.

Am Ende hatten alle mächtig Spaß 😉

Kerzen ziehen

Leipziger Mama - Wanderurlaub im Harz - Kerzen ziehenDirekt nach dem Golfen entdeckten wir einen Flyer zum Kerzen ziehen. Die Oma war noch etwas stinkig, weil der Opa sie beim Golfen geärgert hatte. Zudem klang das mit Kerzen einfach mal nach was ganz anderem. Damit stand spontan fest: Es sollte einen Ort weiter zum Kerzen ziehen gehen.

Definitiv keine falsche Entscheidung und daher auch wert hier mit erwähnt zu werden.

Das Haus of Wachs in Clausthal-Zellerfeld

Leipziger Mama - Wanderurlaub im Harz - Kerzen ziehenWenn ihr nun nach Kerzen ziehen im Harz googeln würdet, erhaltet ihr zahlreiche Angebote. Zum Beispeil in Bad Sachsa. Was wir jedoch entdeckten ist bei Googel gar nicht so leicht zu finden.

Wir waren im Haus of Wachs in Clausthal-Zellerfeld. Nur einen Ort weiter zu Wildemann. Das Haus ist gut zu finden und wenn ich mich jetzt nicht irre, ganz in der Nähe der Technischen Universität.

Direkt im Eingangsbereich kann man hauseigene Kerzen sowie importierte Kerzen kaufen. Mein Vater und mein Bruder holten sich gleich mal die Hanfkerzen 😀

Dann kommt man schon in den Bereich in dem man selbst aktiv werden kann. Gut 4 Tonnen sind dekorativ um jeweils drei Baumstämme angeordnet. Darin ist das flüssige Wachs in den wesentlichen Farben, die man beim Kerzen ziehen gebrauchen kann. Von Weiß bis Schwarz ist eben alles dabei 😉 Links und rechts gibt es fertige Kerzen und auch Rohlinge zum Dekorieren.

Im hinteren Bereich des Geschäfts gibt es ein kleines Cafe. Für uns mit das wichtigste. Denn wir kamen zum Kaffee trinken und blieben bis weit nach dem Abendessen. Wer Kerzen ziehen möchte sollte viel Zeit mitbringen.

Wir fertigten an diesem Nachmittag 9 Kerzen und 2 Windlichter. Bezahlt wurde nach Gewicht der Produkte und Zusätze wie Partiner. So zahlten wir für Kerzen, Speisen und Getränke gerade mal 150€. Wer jetzt denkt, dass das viel wäre: Wir waren immerhin 6 Personen!

Ich kann euch an dieser Stelle einen Besuch beim Haus of Wachs in Clausthal-Zellerfeld sehr empfehlen. Wir waren extrem begeistert und werden sicher bei einem späteren Urlaub wieder kommen, um neue Kerzen zu fertigen.