Ok, wahrscheinlich sind alle Jungs irgendwann mal verrückt nach Dinosauriern. Doch bei uns finde ich das besonders faszinierend, weil mein Bruder als Kind der wohl größte Dino-Fan überhaupt war. Und nun ist mein Sohn ebenso begeistert davon.

Als ich dann bei der Leipziger Buchmesse dieses Buch vom Lawrence King Verlag entdeckte, wusste ich sofort, dass ich damit bei meinem Sohn für ein strahlendes Gesicht sorgen würde. Warum sich dieses Buch von all den anderen Dino-Büchern unterscheidet? Davon möchte ich euch hier kurz berichten.

Leipziger Mama - Zeitreise Dinosaurier - Das große Bastelbuch

Über Zeitreise Dinosaurier – Das große Bastelbuch

Auf den ersten Blick fällt es vielleicht nicht auf. Man muss schon darin blättern.

Die Zeitreise der Dinosaurier führt über drei Zeitalter und ist mit zahlreichen Informationen, der Möglichkeit zum Basteln und liebevollen Zeichnungen gestaltet. Die Bastellandschaft, wo jeder Dino seinen festen Platz hat, ist auch für Kinderhände gut aufbaubar und bereits fertig in der Transporttasche des Einbands hinterlegt.

Zu jedem Dinosaurier gibt es eine eigene Seite mit der Markierung des Fundortes auf dem Globus und Informationen, die aus den Überresten zusammen getragen wurden.

Jetzt „Zeitreise Dinosaurier – Das große Bastelbuch“ bei Amazon bestellen*

Leipziger Mama - Zeitreise Dinosaurier - Das große Bastelbuch

Unsere Meinung zu Zeitreise Dinosaurier – Das große Bastelbuch

Puh, schwierig über das Buch zu schreiben ohne direkt die eigene Meinung einfließen zu lassen 😀

Mein Sohn war von der ersten Seite an begeistert. Mit seinen 5 Jahren konnte er es kaum erwarten, mit uns zusammen die Dinos aus dem Buch heraus zu trennen. Das Zusammenbasteln der Landschaft übernahm er dann komplett alleine. Um die einzelnen Dinos richtig zuzuordnen, nahm er sich alle Zeit die er brauchte und verglich die Worte unter den Dinos mit denen auf der Landschaft.

Nun schaut er sich das Buch immer ganz in Ruhe an. Er schaut, wo welcher Dino gefunden wurde und zeigt mir das auch gern ganz aufgeregt, wenn ich ihm die Informationen vorlese.

Ich selbst, bin von den liebevoll gestalteten Bildern begeistert. Jeder Dino, jede Informationsseite und auch die einzelnen Landschaften sind mit viel Liebe zum Detail und so schön kindgerecht erstellt worden.

Es ist ein schönes, kurzweiliges Buch, welches wir in den vergangenen Wochen gern und oft heranzogen und darin blätterten. Übrigens ist der Lieblingsdino meines Sohnes der Triceratops 😉

Leipziger Mama - Zeitreise Dinosaurier - Das große Bastelbuch